Planet of Sports

Das Blog über Fußball, Medien und alles was sonst noch wichtig ist…

Kristina Inhof im Interview – “Ich hoffe, dass sie die kleine Österreicherin ins Herz schließen werden”

Sie ist die Neue im Moderatoren-Team von “Sky Sport News HD”. Heute Abend wird Kristina Inhof wieder für die Champions League auf PULS4 in Österreich vor der Kamera stehen. Vorher hat sie sich die Zeit genommen, etwas mehr über sich zu erzählen.

Unbenannt

Hallo Kristina, erst mal Lieben Dank für deine Zeit! Ab April bist du als Moderatorin bei „Sky Sport News HD“ im Einsatz. Die „SportWoche“ in Österreich titelt aktuell mit „Kristinas Aufstieg“ – Ist das am Ende wirklich nur ein Aufstieg oder doch eher eine Bestätigung für die Arbeit, die du in den letzten Jahren geleistet hast?

Einerseits natürlich ein Aufstieg, weil ich schon lange gehofft habe, den Sprung nach Deutschland zu schaffen. Außerdem ist das noch nicht vielen Österreichern gelungen. Andererseits ist es tatsächlich die Ernte jahrelanger Arbeit. Jedes Praktikum, jeder anfangs schlecht bezahlte Job und jede Live-Sendung die ich in den letzten Jahren gemacht habe, haben mir schlussendlich die Erfahrung und das Können gegeben, mit denen ich schlussendlich den „Aufstieg“ geschafft hab. Den Rest des Beitrags lesen »

Keine Barriere – Wie man trotz Blindheit, ein Teil der Twitter-Gemeinde sein kann!

Patrick ist blind. Dennoch nutzt er Twitter, täglich. Social Media verbindet und bietet auch Menschen mit Handicap die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen. Aber wie funktioniert das? Dieser Blog soll euch einen Eindruck vermitteln.

Als ich mich im Februar 2013 bei Twitter angemeldet habe, hätte ich nicht gedacht, dass dieses soziale Netzwerk mein Netzwerk Nr. 1 wird. Vorher war ich – wie wahrscheinlich viele von euch – bei Facebook aktiv. Doch mit der Zeit wurde es mir dort zu langweilig – ich wollte etwas Neues ausprobieren.

Ihr fragt euch bestimmt, wie kann man als blinder Mensch twittern? Das ganze funktioniert dank eines speziellen Programms (TWblue), welches kostenfrei zum Download verfügbar ist und in Spanien ehrenamtlich entwickelt wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Marcel Reif von Fans bedrängt – Wenn eine Schwelle überschritten wird!

Wie verschiedene Medien gestern berichteten, wurde Marcel Reif im Vorfeld des Revierderbys von einigen Fans so sehr bedrängt, dass die Polizei eingreifen musste. Klare Sache: Das ist ein absolutes No Go!

Wir fahren zum Stadion, um unserem Beruf nachzugehen. Kurz davor werden wir aufgehalten. Von sogenannten “Fußball-Fans”, die nicht wollen, dass wir dieses Ziel erreichen. Sie beleidigen, sie rütteln am Auto. Es ist Hass, purer Hass.

Marcel Reif gehört zweifelsfrei zu den sechs bis sieben Kommentatoren in Deutschland, die stark polarisieren und regelmäßig mit großen Anfeindungen im Internet konfrontiert werden. Viele sind der Meinung, er würde nicht ausgeglichen kommentieren, zu arrogant sein oder sich selbst zu wichtig nehmen. Den Rest des Beitrags lesen »