Qualität? Wer braucht schon Qualität. Hauptsache die Reichweite stimmt!

Via Twitter bin ich auf einen Tweet gestoßen, der im Grunde alles sagt, was heutzutage falsch läuft. Reichweite steht über allem. Vor allem über der Qualität.

Im Grunde will ich gar nicht so viel schreiben. Dieses Beispiel zeigt einfach, worauf es heutzutage ankommt. Reichweite. Egal ob auf Nachrichtenportalen, bei vielen (nicht allen) Bloggern oder YouTubern. Clickbaiting ist an der Tagesordnung. Erst mal rausblasen, später kann man immer noch recherchieren oder eben auch nicht. Hauptsache die Reichweite passt. Nur weil etwas geklickt wird, muss es nicht unbedingt Qualität haben. Vieles soll polarisieren, anderes empören.

Für mich bedeutet dieser Trend vor allem eines: Der Respekt vor den Medien sinkt. Ich kann mich damit nicht mehr identifizieren. Weiterlesen

Twitter: Ein Blogger im Kampf gegen die Spam-Follower!

In den vergangenen Wochen wurde ich bei Twitter ziemlich genervt. Von Spam-Followern, die in Massen kamen und nicht wieder gehen wollten. Nun habe ich eine Lösung gefunden, diese zumindest schnell wieder loszuwerden.

Viele von euch haben von dieser Geschichte bereits gehört. Größtenteils habe ich sie mit Humor genommen, weil ich daran nicht viel ändern konnte. Mehrere Wellen von Spam-Followern überfielen meinen Twitter-Account. Wo die herkamen und vor allem „warum“, weiß ich bis heute nicht.

Mitte dieser Woche habe ich mein Schloss wieder entfernt, weil ich dachte, diese Welle ist nun vorbei. Falsch gedacht. In der vergangenen Nacht haben sich erneut über 2000 Spam-Follower eingefunden. Im Normalfall sind solche Zuwächse nur möglich, wenn Follower gekauft werden. Ich habe jedenfalls keine gekauft, vielleicht will mich auch irgendjemand ärgern? Weiterlesen

Warum #ranNFL funktioniert!

profile ezone-teaser620x348

Bildquelle: ProSiebenMaxx

Viel wurde in den vergangenen Wochen über #ranNFL geschrieben. So wirklich erklären, konnte den Erfolg aber bisher niemand. Ein Versuch.

Es ist eine große Erfolgsgeschichte. Die NFL im Free-TV funktioniert. Tolle Quoten, hohe Interaktion in den sozialen Netzwerken. Viele Senderverantwortliche fragen sich:

„Warum funktioniert das?“

Im Grunde ist das alles kein Mysterium. Es ist sogar nachvollziehbar. Die ran-Redaktion hat auf der einen Seite großen Mut bewiesen, wirklich etwas „Neues“ zu probieren, auf der anderen Seite aber auch extrem viel investiert und hohen Aufwand betrieben. Weiterlesen