SKY

Christian Straßburger im Interview: “Einen weiteren fleischlichen Fragenkatalog braucht niemand”

11193240_1578774862364625_3640113885677351873_n

Christian lebt seinen Traum. Am kommenden Sonntag ist er zu Gast bei Sky90 in München. Wie es dazu kam und welche Ziele er verfolgt, erzählt er uns im Interview!

“Wenn du etwas willst, investierst und niemals aufgibst, dann schaffst du das auch! Jeder sollte sich das sagen, in jedem Bereich! Glaubt an euch und gebt niemals auf!”

Es sind keine leeren Phrasen. Christian verfolgt seine Ziele mit der größten Leidenschaft, die man sich vorstellen kann. Er arbeitet hart, ist sehr authentisch, sympathisch und möchte nur eines – Eine Chance, seinen Traum zu leben. Weiterlesen

Danke, Brian!

Es ist eine äußerst überraschende Meldung: Brian Sullivan verlässt Sky Deutschland zum 24. Juni. Für mich ist und bleibt er ein Vorbild. Warum? Ein Beispiel!

Wir schreiben den 13. Oktober 2011. Ich bekam eine Einladung zu einem Pressevent in Unterföhring, um es ganz genau zu sagen, dem “Sky Future” Event. Ich flog also mit großer Aufregung nach München, ohne genau zu wissen, was mich dort erwartete. Als junger Typ, der in dieser Branche noch nicht ganz so viele Erfahrungen gesammelt hatte, natürlich eine riesige Sache, die auch mit großer Aufregung verbunden war. Weiterlesen

Marcel Reif von Fans bedrängt – Wenn eine Schwelle überschritten wird!

Wie verschiedene Medien gestern berichteten, wurde Marcel Reif im Vorfeld des Revierderbys von einigen Fans so sehr bedrängt, dass die Polizei eingreifen musste. Klare Sache: Das ist ein absolutes No Go!

Wir fahren zum Stadion, um unserem Beruf nachzugehen. Kurz davor werden wir aufgehalten. Von sogenannten “Fußball-Fans”, die nicht wollen, dass wir dieses Ziel erreichen. Sie beleidigen, sie rütteln am Auto. Es ist Hass, purer Hass.

Marcel Reif gehört zweifelsfrei zu den sechs bis sieben Kommentatoren in Deutschland, die stark polarisieren und regelmäßig mit großen Anfeindungen im Internet konfrontiert werden. Viele sind der Meinung, er würde nicht ausgeglichen kommentieren, zu arrogant sein oder sich selbst zu wichtig nehmen. Weiterlesen