München

Blick von meinem Balkon

Alles neu, alles anders. Zumindest in meinem Leben. Ein paar Gedanken zu meiner Zukunft und zur Zukunft des Blogs.

Seit drei Monaten habe ich nicht mehr gebloggt. Für mich ist das eine Ewigkeit, fast schon ungewohnt. Artikel geschrieben habe ich dennoch, meist für Yahoo. Vor allem über das neue VoD-Angebot #DAZN oder auch die EM-Berichterstattung von ran.

Viel ist passiert in den letzten Wochen. Ein neuer Job, Umzug, dazwischen zwei Wochen Urlaub.

Mittlerweile bin ich da. In München. Es ist die Erfüllung eines Wunsches. In den vergangenen Jahren habe ich viele tolle Menschen in dieser Stadt kennengelernt. Mit einigen von ihnen werde ich zukünftig zusammenarbeiten.

Der Blog wird selbstverständlich bestehen bleiben. Dennoch wird es neue Beiträge eher in unregelmäßigen Abständen geben. Je nachdem, welche Themen mich gerade beschäftigen und wie viel Zeit ich habe.

Zudem immer gerne empfohlen: Mein Twitter-Kanal @chieff89, wo ich schnelle Gedanken, auch mal kleinere TV-Kritiken in 140-Zeichen poste.

Jetzt freue ich mich aber erst mal auf meine Zeit in München. Eine tolle, sehr vielfältige Stadt. Gestern bin ich z. B. am Olympiapark entlang gegangen. Von meiner Wohnung aus sind es nicht mehr als 7-8 Minuten.

Ich bin vor allem eines: Gespannt. Auf das, was in den nächsten Monaten so passiert, ob die eigenen Erwartungen und Ziele erfüllt werden und wie es ist: Als junger Typ, der vom Dorf kommt und nun den Weg in die große Stadt gegangen ist.

Aufregend.

Ein Kommentar

  1. Viel Freude unter den Stoderern in Minga…

    München bietet viel, das Umland viel mehr. Auch einer der Gründe, warum ich vor vielen Jahren hergezogen bin. So a richtiga Zugroatsa und a Saupreiß a no… :)

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s