WWE-News auf dem Smartphone: Ein bisher kaum genutzter Markt?

Vor allem Wrestlingfans lieben aktuelle Gerüchte und Hintergrundinfos zu den Superstarts und Storylines. Wrestling-Seiten mit Informationen gibt es viele. Es fehlt aber eine verlässliche App, die mir alle Infos aufs Smartphone schickt.

Ich liebe es. Täglich surfe ich durch das Internet und suche nach aktuellen Berichten zur WWE. Wer ist verletzt? Welche möglichen Matches gibt es beim nächsten PPV? Worüber regt sich Vince McMahon aktuell auf? Also die Dinge, die neben den normalen Shows eine gewisse Relevanz haben und regelmäßig auch interessante Einblicke in die Branche und deren Entwicklung gibt.

Meistens finde ich auch die relevanten Infos. Dafür muss ich aber meist mehrere Seiten abgrasen, um einen größeren Überblick zu erhalten.

Darunter fällt das Forum von Moonsault, aber auch Wrestling-Point oder WrestlingCorner.

Natürlich kostet das viel Zeit, auch wenn ich gerne die entsprechenden Seiten mit Klicks unterstütze. Teilweise wird da großer Aufwand gefahren, vor allem was zeitnahe Showberichte angeht.

Ich bin jemand, der kein großer Nutzer von Apps ist, zumindest was Nachrichten angeht. Den Großteil lese ich im Browser. Am Smartphone sind es meist Facebook und Twitter.

Dennoch wäre eine App, die aktuelle WWE-Meldungen entsprechend aufarbeitet wirklich super. Für eine schnelle Übersicht, aber auch zur Diskussion. So wirklich gibt es das bisher nicht.

Die WWE-App ist leider völlig unnützt. Die großen „deutschen“ WWE-Newsseiten bieten leider auch nichts. Die App von „WrestlingCorner“ als Beispiel hängt sich bei mir komplett auf.

Alternativen gibt es. Die App der „Power Wrestling“ als Beispiel. Dort gibt es für mich aber wenig „interessante“ und „aktuelle“ News. Von daher bietet sie für mich keinen Mehrwert.

IMG_8554

 

Auch „SPORT1“ hat eine Wrestling-Kategorie in der App. Dort ist man vor allem bei größeren Themen immer nah am Geschehen, versucht Dinge aufzugreifen. Für SPORT1 ist das Martin Hoffmann, der bei Twitter unter @Wrestlerzaehler zu finden ist.

 

IMG_8553

 

Vor allem in den letzten Monaten haben einige Redaktionen das Thema „WWE“ entsprechend aufgegriffen und sogar regelmäßig drüber berichtet. Dazu gehören auch die „BILD“ (@enrico_ahlig) und „Web.de“ (@iMatsch). Für die WWE selbst natürlich großartig, zumal das Interesse durch die Präsenz der Shows im Free-TV stark angewachsen ist. Bei „Tele5“ und „ProSiebenMaxx“ fährt man Woche für Woche starke Quoten ein.

Gerade deshalb finde ich es verwunderlich, dass es gerade für die sogenannte „Smartphone“-Generation kaum App-Lösungen gibt, mit denen sie keine Info mehr verpassen, sowie ggfs. auch gleich dort diskutieren können.

Der „deutsche“ Markt ist alles andere als gesättigt, gerade deshalb ist das Potenzial so enorm. Wer wirklich Zeit investiert und eine entsprechende App oder eine Kategorie anbietet, mit der ein Nutzer vollumfänglich über Shows, aber auch zu Gerüchten und Backround-Storys informiert wird, der hat schnell einen Fuß in der Tür.

Tröpfchenweise gibt es überall etwas, der Einsatz ist ohne Frage auch zu spüren. Aber wer nimmt sich die Zeit, regelmäßig verschiedene Wrestling-Seiten und News-Redaktionen abzuklappern?

Von daher bin ich gespannt, ob sich in Zukunft etwas ändert, bzw. noch intensiver und zeitnaher berichtet wird.

Die WWE hat auch im News-Bereich großes Potenzial, teilweise sicherlich höher als so manche Randsportart.

Wenn es gut gemacht ist, kommen die User von selbst. Ich wünsche mir, dass hier noch etwas passiert.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s