#FussballimHerzen – Ein Spot, der nicht nur berührt, sondern authentischer nicht sein kann!

Manche Dinge sind schwer zu beschreiben. Man spürt es einfach, identifiziert sich damit, es ist ein Teil des eigenen Lebens. Fußball ist mehr als sportlicher Erfolg. Fan sein, ist eine Lebenseinstellung.

Gutes Marketing ist heutzutage deutlich mehr, als seine Produkte anzupreisen. Es werden Geschichten erzählt, viele sollen berühren, amüsieren, andere schockieren, wieder andere überraschen. Ein Spot geht nur viral, wenn sich die Menschen, die ihn sehen, absolut damit identifizieren können.

In diesem Fall ist es Sky gelungen, etwas ganz besonderes auf die Beine zu stellen. Ein Spot, der komplett authentisch, völlig ohne Drehbuch umgesetzt wurde.

 

Es gibt viele Gründe, warum dieser Spot so gut ankommt und sich deshalb auch verbreitet. Natürlich sind die Protagonisten absolut liebenswürdig, authentisch und auch amüsant. Aber sie vermitteln vor allem das, was wir alle am Fußball lieben.

Wir alle haben Dinge erlebt, an die wir uns gerne oder auch nicht so gerne zurückerinnern. Das können erfolgreiche, aber auch unschöne Zeiten sein. Und doch sind wir immer „Fan“ geblieben. Der Fußball ist in all seinen Facetten das, was wir lieben. Ob alleine vor dem Fernseher, mit Freunden, gemeinsam im Stadion oder der Sportsbar. Der Fußball ist immer da, gibt uns Ablenkung, manchmal auch Kraft.

An einem Tag lieben wir ihn, an einem anderen ist es purer Hass. Es sind Emotionen, die für viele nur der Fußball entfacht.

Der Fußball ist zeitlos. Ob als Kind, als junger Mensch, als Erwachsener oder als Rentner. Es ist egal wie alt man ist, der Fußball berührt und fasziniert alle Altersgruppen.

… und das auch in Zukunft.

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s