Der letzte macht das Licht aus – Mit LIGA total! verlässt uns bald ein kleiner, aber qualitativ hochwertiger Bundesliga-Sender mit großartigem Team!

Es dürfte zwar ein leiser Abschied werden und doch ist es ein Abschied, der viele Menschen berühren wird – LIGA total! war nie groß im Rampenlicht und doch bei ihren Abonnenten mehr als beliebt. So kurz vor dem Ende heißt es jetzt nochmal für Abonnenten & Mitarbeiter: „Den Moment genießen“.

Oliver Schwesinger ist am Samstag der Moderator, der die vorletzte Sendung der 1. Fußball Bundesliga für LIGA total! moderieren wird. Danach folgt die zweite Liga am Sonntag, sowie der letzte Spieltag in Liga 1 und 2 in der darauffolgenden Woche. Insgesamt also nur noch vier Live-Berichterstattungen bis der Stecker gezogen wird. „Vermutlich“ am 31.7 ist dann auch das Archiv nicht mehr verfügbar.

LIGA total! war mehr als eine Konkurrenz für Sky – LT! war eine Alternative! Keine Werbung, persönliche Konferenz, alle Spiele der ersten Liga in HD. Vielleicht auch wegen dieser „Alternative“ hat Sky in seiner Berichterstattung ordentlich zugelegt.

Man kann dem Sender eigentlich nichts vorwerfen, sie haben aus ihren Möglichkeiten wirklich alles herausgeholt und über Jahre einen richtig guten Job gemacht. Ich habe in der LT!-Zeit mit vielen Leuten über das Produkt gesprochen. Darunter waren nicht nur Abonnenten, sondern auch Mitarbeiter. Es haben sich mit „LIGA total!“ sehr viele Menschen wohl gefühlt, nicht nur die Abonnenten vor dem Fernseher, sondern auch die Mitarbeiter, die LT! über Jahre hinweg umgesetzt haben.

Mit dem Ende von LIGA total! geht für die Abonnenten und Mitarbeiter natürlich ein Teil ihres Lebens. Für die Zuschauer, die jedes Wochenende die Spiele dort verfolgt haben, sowie für die Mitarbeiter, die jedes Wochenende mit viel Liebe und Leidenschaft alles dafür getan haben, um eine qualitiativ hochwertige Berichterstattung zu produzieren.

Jetzt könnte man über die negativen Folgen sprechen, die das Ende von LIGA total! natürlich auch verbindet. Mir ist das aber zu einfach. Wir sprechen hier über ein Redaktionsteam, welches über einen großen Zeitraum einen klasse Job gemacht hat. Genau das sollte man feiern und mit großem Respekt honorieren. Es ist aktuell völlig egal, was nach LT! ist, dieses Team hat es sich verdient mit einem guten Gefühl in die Zukunft blicken zu dürfen.

Ich drücke beide Daumen, dass alle Mitarbeiter von LIGA total! auch in Zukunft ihrer Arbeit, ihrer Leidenschaft nachgehen dürfen.

… für die verbleibenden Übertragungen habe ich nur eine Anregung für Mitarbeiter und Zuschauer – „Genießt es!“

Geschrieben von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

  1. Sky ist darüber hinaus bei Internet TV Übertragungen auf einen Partner angewiesen, da ein eigenes Angebot in diesem Bereich doch sehr kostspielig und deswegen eher unwahrscheinlich wäre. Deutschlandweit gibt es TV über DSL derzeit ausschließlich bei der Telekom und bei Vodafone. Denkbar wäre demnach auch eine Einigung mit Vodafone, allerdings müssten die LIGA total! Kunden dann erst einmal für einen Umstieg auf das neue Vodafone Bundesliga Angebot überzeugt werden.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s