Watzke & Hoeneß – Einmal Ego streicheln bitte!

Nach den ganzen Presseartikeln in den letzten Tagen mit Aussagen von Hoeneß, Watzke & Co bin ich froh, dass es heute Abend endlich wieder um Fußball geht!

Erfolgreiche Männer mit Macht wie Uli Hoeneß und Hans-Joachim Watzke brauchen entsprechende Situationen, um ihr eigenes Ego zu streicheln. In den letzten Tagen konnte man davon einiges der Presse entnehmen. Dortmund und Bayern polarisieren noch immer, mittlerweile nicht mehr auf dem Platz, sondern nur noch daneben.

Es gibt nicht wenige, denen das mittlerweile ziemlich auf die Nerven geht. Fakt ist doch, dass beide Vereine einen tollen Job machen. Für die Presse sind ein entsprechender Austausch von Nettigkeiten natürlich ein gefundenes Fressen, welcher bis zum letzten Atemzug ausgeschöpft wird.

Mein Vorschlag, vor allem an Watzke & Hoeneß – Trefft euch an einem neutralen Ort, trinkt eine Flasche Wein, sprecht euch aus und feiert euch selbst.

Heute Abend dann wieder Champions League. Hoffentlich steht dann das Spiel des BVB im Vordergrund, nicht die Aussagen von Uli Hoeneß oder die Zukunft von Robert Lewandowski. Sonst spielen wir wirklich bald Lewa-Bullshit-Bingo.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s