Der Blog am Sonntag – 13. Januar – Felix Magath wird Experte bei LIGA total!

Langeweile ist nichts für Felix Magath – Deshalb wird er ab der Rückrunde dem Sender „LIGA total!“ als Experte zur Verfügung stehen.

Kurz vor dem Ende von LIGA total! kommt nochmal etwas Feuer in die Abschiedstournee des Bundesliga-Senders. Mit Felix Magath holt man einen echten Kracher als Experte für die letzten 17. Spieltage. Diese Verpflichtung zeigt, dass der Sender noch lebt und bis zur letzten Sekunde ein gutes Programm bieten möchte.

Die Personalie Felix Magath ist spannend, in allen Bereichen. Durch dieses Engagement kann man davon ausgehen, dass Magath in dieser Saison keinen neuen Verein mehr betreuen wird. Die Medizinbälle bleiben also im Schrank, dafür kommt ein Mikrofon zum Einsatz. Interessant ist die Verpflichtung auch deshalb, weil Magath in der Vergangenheit öfter mal über Berichterstattungen im Fußball gemeckert hat.

Im Februar 2010 sogar ganz öffentlich nach einem Derbysieg mit Schalke gegen den BVB – Das Wortgefecht mit Jan Henkel bei Sky gibt es sogar noch im O-Ton bei „Spox“ nachzulesen:

www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1002/Artikel/felix-magath-ausraster-borussia-dortmund-schalke-04-revierderby-sky-studio-kevin-kuranyi.html

Magath ist authentisch und äußert Kritik ganz offen, was ihn für einen Job als Experten so interessant macht. Es gibt genug, die alles schön reden – Felix Magath gehört nicht dazu.

An der Qualität des Trainers Felix Magath zweifelt kaum jemand, man muss sich nur seine Erfolge anschauen, auch wenn seine Methoden und der Umgang mit Spielern nicht selten scharf kritisiert werden.

Man kann ihn vielleicht ein bisschen mit Jose Mourinho vergleichen. Er wirkt unantastbar, verfügt über ein hohes Selbstvertrauen, sowie ein großes Ego. Das macht Magath speziell und lässt ihn von vielen Kollegen abheben.

Für LIGA total! ist diese Verpflichtung ein großer Gewinn und könnte sich sogar zum Ende der Saison positiv auswirken. Die Medien werden sich die Aussagen und Analysen von Magath genau anschauen und entsprechend darüber berichten. Aber auch der Zuschauer dürfte von dieser Verpflichtung profitieren.

Den ersten Einsatz hat Magath am 19. Januar im Studio bei Johannes B. Kerner.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s