Macht die Wundertüte „BVB“ heute den Einzug ins Achtelfinale klar?

Nur noch ein Punkt trennt den BVB  zum Einzug ins Achtelfinale der Champions League – Es wäre die Belohnung für eine bisher richtig tolle CL-Saison!

„Der BVB kann einfach keine Champions League“ – Wie oft mussten wir uns das in den letzten Monaten anhören? Gerade in der vergangenen Saison gab es viel Spott für die Mannschaft, aber auch für die Fans des BVB. Nach einer durchwachsenen CL-Saison im letzten Jahr und vielen Erfahrungswerten, zeigt die Mannschaft nun, dass sie international sehr wohl mithalten kann.

Was der Mannschaft nicht nur in der Champions League, sondern auch in der Bundesliga fehlt ist die Beständigkeit, sowie auch ein „dreckiges“, ein „enges“ Spiel für sich zu entscheiden. Vor zwei Wochen im Spiel gegen Real gab es erneut ein Gegentor in letzter Sekunde. Auch fällt auf, dass man durch individuelle Fehler nicht selten noch einen reinbekommt.

Hier muss man die Bayern erwähnen, die nicht immer gut spielen, aber meist ihre Spiele gewinnen, auch wenn es manchmal sehr glücklich ist. Die Bezeichnung „Bayern-Dusel“ können die eigenen Fans zwar nicht mehr hören, aber es ist eigentlich nur der Wille einer Mannschaft, die Partie doch noch für sich zu entscheiden. Das ist eine Stärke und die Bayern haben nicht selten davon profitiert.

Auch von der Leistung generell, ist der BVB durchaus eine Wundertüte, denn man weiß nie, ob sie ein geniales Spiel zeigen oder das genaue Gegenteil. Die Konstanz fehlt und dieser Kritik muss sich die Mannschaft auch stellen. Zu viele Punkte wurden vor allem in der Liga liegen gelassen.

Für Ajax Amsterdam geht es heute Abend fast schon um alles oder nichts. Sie könnten mit einem Sieg gegen den BVB, sowie einer möglichen Niederlage von Real mit den Königlichen gleichziehen. Auch Rang 3 in der Gruppe ist nicht zu verachten, denn die Europa League ist besser als komplett aus den internationalen Wettbewerben rauszufliegen.

Manchester City hat es am Abend mit Real Madrid zu tun. City ist hier absolut unter Druck, denn mit aktuell nur zwei Punkten aus vier Spielen sind sie deutlich Gruppenletzter. Real könnte heute mit einem Sieg ebenso wie der BVB den Achtelfinaleinzug frühzeitig klarmachen.

Dennoch gilt: Die Spiele am Abend müssen erst mal positiv gestaltet werden!

„Noch“ ist niemand fix im Achtelfinale.

Auf einen tollen Champions League Abend!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s