Wegen Javi Martinez – Journalisten haben kurzfristig ein neues Zuhause gefunden!

„Manchmal geht einem der Job ziemlich auf die Nerven“ – So wird es aktuell einigen Journalisten und Kamera-Teams gehen, die verzweifelt am Münchener Flughafen auf die Ankunft von Javi Martinez warten.

Gestern Mittag sollte es soweit sein. Viele Journalisten warteten auf die Ankunft von Javi Martinez, dem 40 Millionen Transfer der Bayern. Die Passagiere stiegen aus, von Javi Martinez aber nichts zu sehen. Über Twitter gab es unzählige Postings zu lesen, alle wollten wissen – Ist er da? Gibt es Bilder?

… nur leider kam er nicht. Am Abend dann nochmal Aufregung – Kommt Javi Martinez mit der Maschine um 20:20 Uhr? Wieder machten sich unzählige Journalisten zum Flughafen, um später ohne Story und ohne Martinez genervt nach Hause oder in die Redaktion zu fahren.

Neuer Tag, neuer Versuch – Die Journalisten stehen in diesen Minuten erneut am Münchener Flughafen und warten aktuell auf die nächste Maschine aus Bilbao. Um 14:10 Uhr soll diese landen, ob Martinez an Bord ist weiß niemand. Er könnte auch um 22:20 Uhr landen? Oder erst morgen oder am Donnerstag.

Der Münchener Flughafen wird also in diesen Tagen vor allem von Journalisten belagert, die auf den Erlöser, auf Javi Martinez warten. Bevor er nicht da ist, wird die Presse bei jedem Flieger der aus Bilbao kommt hoffen, dass er endlich in München landet.

@BuliAktuell postete vor wenigen Minuten folgendes:

Quelle: @BuliAktuell – Sport1

… wer also am Münchener Flughafen ist und denkt, was machen die da alle – Sie warten, warten und warten…

Nach aktuellem Stand kann das alles noch dauern… von daher hoffen wir einfach mal, dass Martinez ganz bald in München landet und die armen Journalisten bald erlöst werden!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s