Endlich wieder Bundesliga! Ein Blick vor dem Saison-Start auf die Veränderungen im Pay-TV!

Neue Saison, neue Sendezeiten, neues Personal – Bei Sky und LIGA total! gibt es zur neuen Saison einige Veränderungen. Welche genau? Das lest ihr in diesem Eintrag!

Für Sky-Abonnenten gibt es an diesem Freitag die volle Dröhnung Fußball. Wer keine zweite Liga schauen mag, der kann ab 18:00 Uhr die Sendung „Sky90 Extra – Football’s Coming Home“ einschalten. In diesem Jahr gibt es zwar keine Dino-Runde wie im letzten Jahr, aber zumindest mit Franz Beckenbauer, Harald Schmidt, Berti Vogts, Hans-Joachim Watzke und Helmut Sandrock eine ganz ordentliche Besetzung.

Im Anschluss, also um 20:00 Uhr geht es dann mit der eigentlichen Vorberichterstattung los. Sebastian Hellmann wird den Start in die neue Saison für Sky moderieren. Als Kommentator ist Marcel Reif angekündigt.

Nach der Bundesliga-Übertragung geht es bei Sky mit „Mein Stadion“ weiter. Esther und Ulli sind zurück und melden sich heute aus dem „Ruby“ in Dortmund. Um 23:45 Uhr geht dann bei Sky das Licht aus.

LIGA total! beginnt die Übertragung genauso wie Sky um 20:00 Uhr. Johannes B. Kerner meldet sich mit Bernd Schuster live aus Dortmund. Nach dem Abgang von Wolff Fuss ist es keine große Überraschung, dass Hansi Küpper heute Abend das Eröffnungsspiel kommentieren wird. LIGA total! sendet bis 23:00 Uhr durch.

Veränderungen im Personal

LIGA total!

Bei LIGA total! gab es vor der Saison ein wenig Ausverkauf, denn nicht nur Wolff Fuss, Klaus Veltmann und Jonas Friedrich haben den Sender verlassen, sondern auch Oliver Welke, der mittlerweile die Champions League im ZDF moderiert. Auf der Experten-Position muss man in Zukunft auf Toni Schumacher verzichten.

Sky

Wolff Fuss, Klaus Veltmann und Jonas Friedrich sind die neuen Leute auf dem Kommentatoren-Platz. Hier hat sich Sky richtig gut verstärkt und mit Fuss den wohl beliebtesten Kommentator in Deutschland verpflichtet.

Auf der Experten-Position wird Lothar Matthäus beim „Topspiel der Woche“ neben Sebastian Hellmann, Jan Aage Fjörtoft und Markus Merk die jeweiligen Spiele beleuchten. Persönlich bin ich gespannt, wie harmonisch die neue Runde wird und ob sich Matthäus unterordnen kann. In der Vergangenheit lebte die Runde davon ohne Star auszukommen, was diese auch sympathisch und zum Teil sogar amüsant machte. Fakt ist: Steffen Freund ist ein großer Verlust für Sky, gerade für Taktik-Analysen. Sky bietet Mätthäus nun die Chance im Job zu glänzen und nicht durch sein Privatleben. Sein Ruf ist noch immer schlecht, er muss den Zuschauern nun beweisen, dass er diesen Job verdient und gut ausführen kann. Tut er das, profitieren beide Seiten davon. Matthäus muss sich den Respekt der Zuschauer in jedem Fall hart erarbeiten.

Persönlich freue ich mich sehr auf die neue Fieldreporterin bei Sky. Britta Hofmann wird zukünftig auch mal aus ihrem „Sky Sport News HD Studio“ herauskommen und Interviews führen. Sehr schön, dass die Sky-Verantwortlichen sehen, welches enorme Potenzial in Frau Hofmann steckt. Diese Chance hat sie sich mehr als verdient.

Am Montagabend machen Esther Sedlaczek, Laura Wontorra und Ruth Hofmann bisher einen richtig guten Job. Der Mut auf die Damen zu setzen war keine schlechte Idee.

… übrigens möchten sie noch etwas mitteilen :)

Quelle: YouTube

Neue Sendezeiten bei Sky

Am Freitag sendet man künftig 15 Minuten früher als in der vergangenen Saison. Die Vorberichte beginnen also um 20:00 Uhr.

Bereits um 15:20 Uhr, also fünf Minuten früher als in der letzten Saison wird Sky Samstags in die Einzelspiele schalten, um die letzten Informationen vor den Spielen einzuholen. Von den Sendezeiten her gibt es aber vor allem am Sonntag einige Neuerungen.

Ab dieser Saison beginnen die Vorberichte zu den Sonntagsspielen nicht um 15:15 Uhr und 17:15 Uhr, sondern bereits um 15:00 Uhr und 17:00 Uhr. Beide Spiele laufen auch in Zukunft auf Sky Sport HD1, auch wenn der Vorlauf zum zweiten Spiel nur auf dem Bundesliga-SD Sender zu sehen ist. Es bleibt dabei, dass nach dem 15:30 Uhr-Spiel ab 17:25 Uhr auf die anschließende Partie geschaltet wird.

Kommen wir nochmal zurück auf den Samstag. Die Topspiel-Berichterstattung wird verkürzt, damit „Samstag Live!“ in Zukunft bereits um 20:35 Uhr auf Sendung gehen kann. Der Nachlauf kommt so vor allem über „SL!“, damit Sky die Zuschauer sozusagen mitnehmen kann. Meiner Ansicht nach der falsche Weg, gerade weil man mit den ausführlichen Vorberichten gute Arbeit leistet. Die Nachberichte kommen bei Sky einfach zu kurz, gerade beim Topspiel. Schnell ein paar Interviews, Mini-Analyse und Tschüss. Gerade hier würde ich ausbauen, nun probiert man sie in „Samstag Live!“ zu inkludieren.

Innovativ

LIGA total!

Zur neuen Saison wird LIGA total! noch interaktiver – Auszug aus der Pressemeldung:

Mit LIGA total! Interaktiv haben die Zuschauer die Möglichkeit, Spiel-Ereignisse aus der persönlichen Konferenz und Ergebnisse des Fan Votings auf Ihrem Facebook-Profil mit Ihren Freunden zu teilen. Dazu müssen sie lediglich ihren Account beim LIGA total! Fan Voting mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Mit einem UMTS-fähigen Handy können die Fans außerdem das gesamte Live-Programmangebot auch mobil mitverfolgen und zusätzliche Features wie den „Goal Alert“ abonnieren. Hier wird der Handy-Nutzer nur wenige Augenblicke nach einem Tor per Alert informiert und kann die Szene auf dem Handy als Video abspielen. Im TV-Archiv stehen zudem etwa 30 Minuten nach Spielschluss alle Partien in voller Länge sowie die Highlights des Spieltags zum Abruf bereit.
 
Quelle: Pressemitteilung Constantin Sport Medien

Sky

Für die Sky Go App gibt es ein neues Datencenter – Auszug aus der Pressemeldung:

Rechtzeitig zum Start der neuen Bundesligasaison am 24. August führt Sky das erste umfassende Sportnachrichten- und Datenzentrum für Sky Go ein – ein Muss für alle Fußball- und Sportfans. Der Service bietet Informationen und umfassende Hintergrundberichte zur Bundesliga und 2. Bundesliga sowie der UEFA Champions League, UEFA Europa League und anderen sportlichen Großereignissen – recherchiert von Sky Sport News HD. Das neue Sky Go Sport-Datacenter verfügt darüber hinaus über eine Vielzahl von interaktiven Funktionen und ermöglicht es den Nutzern, nicht nur auf eine Fülle von Live- und Archivdaten zuzugreifen, sondern die neu überarbeitete Benutzeroberfläche auch ihren persönlichen Vorlieben anzupassen.
 
Quelle: Pressemeldung Sky

Das Datencenter der Sky Go App werde ich selbst mal testen, vielleicht kann ja ein LT!-Abonnent etwas zu den Neuerungen dort schreiben.

Baustelle „Samstag Live!“

Ein fester Moderator, wechselnde Gast-Moderatorinnen, ein neues Studio aber kein neues Konzept. Für mich ist „Samstag Live!“ die größte Baustelle im Sky-Programm. Als Zuschauer weiß man einfach nicht so richtig, was die Show eigentlich sein will. Neu im Team: Charlotte Engelhardt, Johanna Klum und Bella Lesnik. Jessica Kastrop wird weiterhin SL! moderieren, aber eben im Wechsel mit den neuen Damen. Für einen Moderator keine leichte Aufgabe, wenn man sich jede Woche auf eine andere Partnerin einstellen muss. Pocher profitiert durch seine Live-Erfahrung auch als Comedian, dennoch sicherlich eine Herausforderung. Ich bin sehr gespannt, wie sich Engelhardt, Klum und Lesnik so machen werden. Ein großer Fan bin ich von dieser Idee jedenfalls nicht. Sie müssen beweisen, dass sie dieser Aufgabe gewachsen sind.

Am Konzept soll sich wie oben bereits beschrieben wenig ändern. Ein kompletter Neuanfang wäre hier besser gewesen, denn das Konzept braucht eine gewisse Identifikation, neue Strukturen und ein Profil.

Frederik vom „Kommentatorenblog“ schrieb vor kurzem:

„Ein neues Konzept wird der Sendung jedenfalls nicht helfen, denn wie dwdl.de weiter berichtet, soll inhaltich alles beim Alten bleiben – alter Wein in neuen Schläuchen also. Schade, dass man diese Chance nicht nutzt, und die Show nicht klarer positioniert, denn so ganz wollte der Mix aus Sport und Unterhaltung bisher nicht funktionieren.“
 
Quelle: Kommentatorenblog

Die beste Sky-Eigenproduktion ist und bleibt „Mein Stadion“, auch wenn man nun wöchentlich die Location wechselt. Dennoch – Bevor die erste neue Sendung von „Samstag Live!“ nicht gelaufen ist, werde ich einfach mal abwarten und mich zu einem späteren Zeitpunkt zur Neuauflage äußern.

Endlich gehts wieder los!

Viel mehr wollte ich jetzt auch nicht schreiben, auch wenn ich sicherlich wieder viele Dinge vergessen habe – Dafür gibt es aber die Kommentare, von daher dürft ihr gerne etwas nachtragen.

Egal ob ihr die Bundesliga bei Sky, bei LIGA total! oder im Free-TV verfolgt. Euch allen viel Spaß beim Start in die neue Saison!

Geschrieben von Florian Hellmuth

2 Kommentare

  1. Habe mal eine allgemeine Frage zum Blog. Da ich nicht weiß, wohin damit, schreibe ich diese einfach unter den aktuellsten Beitrag.

    Sind eigentlich mal wieder Interviews geplant? Vor ein paar Jahren gab es ja regelmäßig welche, was ich immer sehr gut fand. Gerne auch nochmal ein Telefoninterview – gab es ja auch mal, oder?

    Gefällt mir

  2. @Bastiii

    Stimmt, da gab es seit einiger Zeit nichts mehr. Ich habe das früher immer so geplant, dass es einmal im Monat ein Interview gab.

    Ich werde mal schauen, was sich in naher Zukunft so machen lässt.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s