Euro 2012 – Tag 8 – Gibt es heute Pflichtsiege für Frankreich und England?

Ähnlich wie in der Gruppe C gab es im Duell der Top-Nationen nur ein Unentschieden am ersten Gruppenspieltag – Bei Frankreich und England müssen heute drei Punkte her, wenn sie das Viertelfinale erreichen wollen!

Trifft es in der Gruppe D eine der Top-Nationen? Zumindest führt die Ukraine nach dem Sieg am ersten Spieltag gegen Schweden die Gruppe mit 3 Punkten an. Da Frankreich und England nur Unentschieden spielten, gibt es für die Ukraine zumindest eine nicht unrealistische Chance das Viertelfinale zu erreichen. Von daher geht es heute für Frankreich und England bereits um alles. Einen Punktverlust kann sich keine der beiden Teams erlauben.

Die schwerere Aufgabe haben sicherlich die Engländer, die um 18:00 Uhr gegen die Ukraine antreten müssen. Im Spiel gegen Schweden hat die Mannschaft überzeugt und wieso sollte sie dies nicht auch gegen England tun? Von den Schweden war ich nach dem ersten Spiel enttäuscht, mal schauen wie sie sich gegen Frankreich schlagen.

Ukraine vs. Frankreich

Dieses Spiel ist zu Beginn ein wenig ins Wasser gefallen – Regen und Donner machten das spielen auf dem Platz unmöglich. Die Bilder aus dem Stadion waren in jedem Fall göttlich. Das war ein bisschen EM-Geschichte ;) Natürlich musste das ZDF diese Unterbrechung überbrücken und schaltete u.a. zu Oliver Kahn, dem man vom Pasta essen wegholte oder zu Urs Meier, der was zu den Regularien sagte. Bela Rethy kommentierte mit seinem Kollegen fröhlich weiter und so ging die Zeit auch relativ schnell vorbei – Ich gestehe, ich liebe diese Momente ;)

Den Rest vom Spiel habe ich leider nicht gesehen – Aber scheinbar habe ich außer den beiden Toren für Frankreich eh nicht so viel verpasst. Les Bleus im Großen und Ganzen die bessere Mannschaft, zumindest wurde mir das so mitgeteilt.

Schweden vs. England

Alles fertig geschrieben und dann sagt WordPress: Nö, ich will nicht mehr… von daher sind meine Aufzeichnungen leider weg.

Zum Spiel selbst: Die erste Halbzeit war ziemlich gruselig, nur das Tor war ein positives Highlight im ersten Spielabschnitt. In der zweiten Halbzeit waren es die Schweden mit einem Doppelschlag, die ins Spiel kamen und dieses drehten. Die Engländer gaben aber nicht auf und erzielten doch noch zwei Tore, um am Ende mit einem Sieg gute Chancen auf das weiterkommen zu haben. Die Schweden sind raus!

Fazit

Die Favoriten setzten sich durch! Aber auch die Ukraine hat die Chance das Viertelfinale noch zu erreichen. Die Schweden sind raus, obwohl sie vor allem heute kämpferisch sehr gut spielten, zumindest in der zweiten Halbzeit. Spannend bleibt es also weiterhin!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s