Euro 2012 – Tag 6 – Schmeißen wir heute die Holländer aus dem Turnier? Außerdem: Dänemark vs. Portugal ab 18:00 Uhr!

Schland o Schland – Heute gehts gegen unsere Freunde aus Holland, die nach der Auftaktniederlage gegen Dänemark einen Sieg dringend brauchen um noch eine Chance aufs Weiterkommen zu haben!  Auch für Portugal geht es heute gegen Dänemark um alles!

Für unsere Nachbarn aus den Niederlanden zählt heute nur eines – Der Sieg! Alles andere wäre nicht nur eine Enttäuschung, sondern vielleicht schon das Aus in der Vorrunde. Für die deutsche Nationalmannschaft, die mit drei Punkten in der Gruppe richtig gut dasteht eine perfekte Ausgangssituation für dieses Spiel. Die Holländer müssen kommen und das bietet Platz für Konter, ein großes Offensivspektakel der deutschen Mannschaft sehe ich aber auch heute nicht. Es wird sicherlich besser als gegen Portugal, aber eben auch kein Fußballfest, davon bin ich überzeugt. Am Ende zählen die Punkte, auch ein Unentschieden wäre kein Beinbruch.

Im anderen Spiel der Gruppe B zwischen Dänemark vs. Portugal geht es auch um viel – Gewinnt Dänemark, dann sind sie durch! Gewinnt Deutschland auch noch, dann sind Holland und Portugal ausgeschieden. Für die Portugiesen sollte ein Sieg absolute Pflicht sein, auch wenn die Dänen nicht zu unterschätzen sind. Fakt ist aber auch: Die Dänen waren im Spiel gegen die Niederlande nur Mitläufer und haben nur durch ihre Effektivität gewonnen. Schießt Portugal ein Tor, dann gewinnen sie dieses Spiel auch – So lange es aber 0:0 steht, ist alles offen.

Dänemark vs. Portugal

Man merkte früh, dass die Portugiesen in diesem Spiel etwas zeigen wollten. Die Dänen zogen sich daraufhin weit hinten rein, kassierten aber dennoch zwei Gegentore in der ersten Halbzeit. Das war richtig stark von den Portugiesen, die gegen Deutschland alles andere als effektiv agierten. Die Dänen sind aber die Mannschaft, die ganz wenige Chancen braucht um Tore zu schießen, so auch heute – Kurz vor Ende der zweiten Halbzeit gab es dann einen der wenigen Angriffe, die die Mannschaft braucht um einen dieser Treffer zu erzählen. Zur Pause stand es dann relativ überraschend nur 1:2 für Portugal.

In der zweiten Halbzeit spielte dann auch Dänemark mit, ohne zu Beginn der zweiten Halbzeit so richtig gefährlich zu werden. Ausnahme war ein sehenswerter Weitschuss. Die Portugiesen schienen mit der knappen Führung zufrieden, die Angriffe wirkten nicht mehr besonders konsequent umgesetzt.

Cristiano Ronaldo vergab in der 78. Minute die Chance den Sack zuzumachen, als er alleine vor dem Dänischen Keeper stand – Zwei Minuten später dann der absolute Schock für die Portugiesen, denn Bendtner nutzte seine Chancen an diesem Abend und machte den groß gefeierten Ausgleich – So bestraft man eine Mannschaft, die das Fußball spielen nach der Führung eingestellt hatte!

Kurz darauf mussten und taten sie wieder mehr – Varela kam ins Spiel und nutzte seine Chance zur Führung! Auf einmal stand es 2:3 für Portugal!

Eine großartige Schlussphase eines Spiel, dass man wirklich erleben musste! Es blieb beim 2:3 und so besteht für Portugal doch noch die Chance mit einem Sieg gegen die Niederlande die nächste Runde zu erreichen! Auch für Dänemark ist die EM aber noch nicht vorbei.

Niederlande vs. Deutschland

Es war ein guter  Beginn der Holländer, die gleich klarstellten, wer hier als Sieger vom Platz gehen wollte. Außer dem Pfostenkracher von Özil waren es vor allem die Holländer, die gute Chancen herausspielten. Unsere Abwehr wirkte alles andere sicher, auch eine gewisse Nervosität war zu spüren. Ebenso gab es viele Fehlpässe im Aufbau.

Nach 24. Minuten dann die Erlösung für Deutschland! Ein schneller Angriff, ein Pass und ein Gomez, der den Ball durch die Mitte in die Füße bekommt und sofort abschließt. Endlich mal ein guter Angriff! Zu diesem Zeitpunkt fand ich das Spiel der Holländer besser, aber wer seine Chancen nicht nutzt, der wird eben bestraft.

Die Holländer wirkten geschockt, Deutschland wurde stärker, sicherte sich mehr Ballbesitz und konnte auch im Spiel nach vorne deutlich mehr Akzente setzen.

Es sollte eine Gomez-Show werden! In der 37. Minute nagelte Mario Gomez den Ball ins holländische Tor! 0:2 für Deutschland! Deutschland schockt die Holländer!

Nach 44 Minuten schallt es durchs Stadion: „Auf Wiedersehen, auf Wiedersehen“ von den deutschen Fans! Die Niederländer konnten froh sein, dass man mit nur 0:2 in die Pause ging. Die Gegentore verunsicherten die Mannschaft ungemein. Nach dem guten Beginn eine für die Holländer sicherlich große Enttäuschung. Deutschland nutze seine Chancen und ging daher auch verdient mit einer Führung in die Pause.

Auch zur zweiten Halbzeit dominierte die deutsche Mannschaft! Kurz nach Wiederbeginn war es Mats Hummels mit einer Doppelchance, der das Spiel so früh in der zweiten Halbzeit bereits entscheiden konnte. Die Mannschaft spielte aber konsequent weiter nach vorne – Endlich war man so richtig drin in dieser EM!

Ein Sonderlob hat sich übrigens Bastian Schweinsteiger verdient, der nicht nur beide Treffer vorbereitete, sondern auch so viele Kilometer abspulte wie kein anderer auf dem Platz. Schweinsteiger ist wieder da, zurück in der Spur und sehr präsent auf dem Platz! Besser könnte der Zeitpunkt nicht sein.

Gomez wird ausgewechselt und van Persie schießt das Tor für Holland! Fast aus dem Nichts, ein ansehnlicher Treffer, keine Chance für Neuer!

Der deutschen Mannschaft ging es danach genauso wie den Holländern nach dem 0:1 für Deutschland – Sehr nervös und hinten nicht mehr ganz sicher. So baut man die Holländer natürlich auf. Sie wurden wieder deutlich stärker in dieser Phase.

So richtig nach vorne sind sie dennoch nicht mehr gekommen, vielleicht hatte man sich auch mit dem Ergebnis abgefunden? Fakt war: Deutschland war in den letzten Minuten der Partie öfter in der gegnerischen Hälfte als die Holländer – Das spricht für unsere Mannschaft!

Nach 93 Minuten war dann Schluss! Deutschland besiegt die Niederlande am Ende verdient mit 1:2!

Fazit:

Der Einzug ins Viertelfinale ist zwar noch nicht ganz perfekt, aber es sieht sehr gut aus, dass dieses erste Ziel auch erreicht wird. Am Anfang hat mir das Spiel der deutschen Mannschaft nicht gefallen, nach dem Tor durch Gomez ging es dann aber bergauf und wir zeigten eine richtig gute Partie.

Nach dem Anschlusstor von van Persie war man für kurze Zeit etwas neben der Spur, aber berappelte sich relativ schnell wieder. Der Sieg geht in jedem Fall in Ordnung!

Am dritten und letzten Spieltag in der Gruppe B wird es dann noch mal richtig spannend. Alle Teams haben noch die Chance das Viertelfinale zu erreichen, selbst die Holländer wenn alles klappt und sie ihr Spielgewinnen.

Für heute kann man in jedem Fall sehr zufrieden sein!

Schönen Abend noch!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s