Euro 2012 – Tag 2 – Deutschland greift gegen Portugal ins Turnier ein! Außerdem Niederlande vs. Dänemark!

Es ist der Tag, auf den wir so lange gewartet haben!  In knapp zwei Stunden greift Deutschland im Spiel gegen Portugal in die Euro 2012 ein! Gelingt der Start?

Vorfreude – Dieser Begriff sagt eigentlich alles! Spielen wir ein gutes Turnier oder nicht? Mit einem Auftaktsieg gegen Portugal würde man in jedem Fall einen ersten Schritt zum Einzug ins Viertelfinale machen.

Neben diesem Spiel läuft aktuell die Partie der Niederländer gegen Dänemark – Eine Einschätzung zu dieser Partie gibt es dann im Anschluss daran!

Später am Abend gibt es selbstverständlich auch einige Gedanken zum Spiel der deutschen Mannschaft!

Daumen drücken!

Niederlande vs. Dänemark

Die erste große Überraschung des Turniers! Die Niederlande verliert gegen Dänemark in einem Spiel, dass man eigentlich nicht verlieren darf. Unzählige Chancen spielte sich die Mannschaft von Bert van Marwijk heraus, nur an der Effektivität haperte es.

Zum Teil wollte man zu schön spielen, dabei vernachlässigte man es fast schon fahrlässig auch mal einen im Tor der Dänen einzunetzen. Die Mannschaft aus Dänemark hatte natürlich Glück im Spiel, aber sie mussten auch sonst nicht so viel tun außer im richtigen Moment nach vorne zu rücken und auf die Spielzüge der Niederländer zu reagieren.

Die Dänen spielten klug, sehr überlegt und machten ihr Tor – Auch in der zweiten Halbzeit legten die Niederländer los wie die Feuerwehr, erarbeiteten sich viele Chancen, nutzen aber keine. Auch der eingewechselte Huntelaar brachte keine Erlösung.

Kritisieren muss man u.a. in der Offensive der Niederländer, dass sie zum Teil zu eigensinnig vor dem Tor waren, auch Arjen Robben spielte immer wieder sein Spiel, zog nach links und schoß den Ball weit am Tor vorbei. Gerade spielerisch hat die Mannschaft so viel drauf, da frage ich mich, wieso nicht noch ein oder zweimal den Ball nach hinten oder zur Seite spielen und die Dänische Abwehr so aus dem Konzept bringen?

Der Sieg für die Dänen ist dennoch in Ordnung, denn eine Mannschaft die 90 Minuten lang auf ein Tor schießt und dieses nicht trifft, die darf am Ende nicht als Sieger vom Platz gehen.

Für die Dänen gilt: Gewonnen ist gewonnen, auch wenn natürlich ein wenig Glück dabei war.

Deutschland vs. Portugal

Jose Mourinho, der übrigens auch im Stadion war würde sagen: Ein 1:0 ist das perfekte Ergebnis! Natürlich war das heute kein Spektakel, aber wer hat das wirklich erwartet? Portugal ist keine Laufkundschaft und für mich war klar, dass Kleinigkeiten über einen Sieg entscheiden würden.

Ein perfektes Spiel war das heute nicht, aber wir sind mit einem Sieg ins Turnier gestartet und darauf kommt es an. Die Mannschaft hat nun ein paar Tage Zeit sich zu regenerien und dann am kommenden Mittwoch gegen die Holländer, die zwar schön gespielt haben, aber eben nicht gewonnen haben den nächsten Sieg zu holen.

Ich könnte jetzt noch einiges analysieren, aber warum? Gewonnen ist gewonnen!

Fazit:

Die deutsche Mannschaft hat die ersten drei Punkte auf dem Konto! Holland nicht! Nur gut spielen bringt keine Punkte, Effektivität ist das Wort zum Samstag!

Ich schaue jetzt noch ein bisschen Euro-Spezial bei SSNHD!

Schönen Abend noch!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s