Sky Go auf dem iPad – Bilder von der App, sowie eine erste Meinung!

In der Vergangenheit hatte ich bisher nie die Möglichkeit Sky Go so richtig zu testen – Durch die Verlängerung meines Sky-Abos komme auch ich jetzt in den Genuss dieser mobilen App – Der erste Eindruck auf dem iPad ist sehr positiv!

Heute Nachmittag habe ich mein auslaufendes Sky-Abo um ein weiteres Jahr verlängert. Neu ist für mich der Zugang zu Sky Go – Vor allem zum gucken von Sky Sport News HD auf dem iPad finde ich die App genial. Ob ich in Zukunft auch Filme über das iPad schauen werde weiß ich nicht – Der Vorteil ist einfach, dass man es kann.

Alleine der Startbildschirm machte auf mich zu Beginn einen positiven Eindruck. Ich wollte mir alles anschauen und erkunden, was nur für die App sprechen kann. Der Startbildschirm sieht an diesem Donnerstag so aus:

Zur jeder Sendung gibt es auch eine entsprechende Sendeinfo, hier z. B. für Sky Sport News HD – Wobei der hier nur für die Live-Sendestrecke ist, bei Filmen ist das deutlich auführlicher.

Die Bildqualität kann sich bei SSNHD, sowie auch bei den weiteren Sportsendern und den Filmen wirklich sehen lassen – Wo HD draufsteht ist auch HD drin.

Auch aktuelle News von Sky Sport News HD kann man über die App ganz einfach anwählen:

Highlight-Clips aus dem normalen Sport-Programm sind auf Abruf anwählbar, was ich persönlich für einen sehr guten Service halte:

… auch ein Datencenter mit Infos & Statistiken für die verschiedenen Sportarten wird angeboten!

Was kommt wann? Auch ein EPG darf nicht fehlen!

Richtig gut finde ich das Serien-Archiv, in dem man zumindest die Serien von Sky Atlantic HD gucken kann – Verpasst man eine Folge oder vergisst sie aufzunehmen, dann kann man sie einfach über die App anschauen.

Wie weiter oben bereits erwähnt sind die Infos bei den Filme & Serien deutlich ausführlicher – Beispiel hier bei „Die Sopranos“

Das Film-Archiv kann sich übrigens auch sehen lassen – Die Auswahl ist wirklich gut!

Welchen Film möchte ich eigentlich gucken? Hier hat man sich etwas einfallen lassen, um je nach Stimmung eine Auswahl an Filmen herauszufiltern, die zur aktuellen passt – Soll der Film spannend sein? Lustig? Anspruchsvoll oder doch gruselig? Zwei Eigenschaften wählt man aus und bekommt dann passende Filme angezeigt.

Die App läuft bei mir bisher sehr flüssig und ohne Probleme – Die Bildqualität der Menüs, sowie auch der Filme ist wirklich gut. Wichtig ist, dass man Zugang zum W-LAN hat, mit einem normalen 3G-Vertrag wird man nicht lange Freude an der App haben. Der erste Eindruck ist sehr positiv, weil man nicht nur Live-TV geboten bekommt, sondern auch ein großes Archiv mit Sport-Highlights, aktuellen Filmen, sowie den Serien von Sky Atlantic HD. Probleme gibt es oft bei Sport-Übertragungen wie man hört – Wenn sehr viele Nutzer auf Sky Go zugreifen, wie z. B. bei Bundesliga-Spielen, dann soll die App nicht rund laufen. Auch das werde ich in Zukunft natürlich testen und hier berichten.

In den nächsten Tage werde ich mich ein wenig mit der EM beschäftigen – Morgen gehts los und ich werde je nach Zeit am Abend aktuelle Einschätzungen zu den gesehenen Spielen schreiben. Ob ich das jeden Abend schaffe weiß ich nicht, ich werde es in jedem Fall versuchen.

Geschrieben von Florian Hellmuth

3 Kommentare

  1. Ja, du musst dich dafür auf skygo.sky.de mit deinen Benutzerdaten einloggen und dann kannst du aus mehreren Inhalten wählen. Je nachdem, welche Pakete du gebucht hast.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s