Wo kommentiert Wolff Fuss in der Zukunft? Bei LIGA total!, beim ZDF oder doch bei Sky?

In dieser Branche wird spekuliert ohne Ende, aber das gehört zu dieser einfach dazu. Die Gerüchte um die Personalie Wolff Fuss sind seit Monaten leicht am Köcheln. Mit einer Entscheidung über seine Zukunft rechne ich nach dem CL-Finale!

Die Fußball-Saison 2011/2012 neigt sich so langsam dem Ende. Auch für Wolff Fuss, dem Kommentator von Sat.1/LIGA total! – Noch zwei Bundesliga-Spieltage für LIGA total!, sowie das große Champions League Finale am 19. Mai in München. Es gibt sicherlich schlechtere Spiele, um eine Saison abzuschließen.

Für Sat.1 ist dann in jedem Fall Schluss, da das ZDF ab der kommenden Saison die Champions League überträgt. Für den Sender, sowie auch für Wolff Fuss ein würdiger Abschluss der CL-Übertragungen in Sat.1 – Natürlich stellen sich die Zuschauer und auch die Beobachter die Frage, für welchen Sender Fuss ab der übernächsten Saison, vielleicht sogar schon ab der nächsten Saison arbeiten wird.

Fakt ist: LIGA total! wird nach der Saison 2012/2013 eingestellt. Nur logisch, dass sich das Personal so langsam darum bemüht, auch ab dieser Zeit einen Job zu haben. Lange wurde vermutet, dass es Fuss nach Mainz zum ZDF zieht, um dort die Champions League zu kommentieren. „Gestern“ wurde aber verkündet, dass das ZDF mit dem Stammpersonal, also mit Béla Réthy, Oliver Schmidt, Wolf-Dieter Poschmann und Thomas Wark in die CL-Saison gehen wird. Der Name Wolff Fuss fehlt also, auch wenn ich mit so einer frühen Info nie gerechnet hätte. Wenn Fuss zum ZDF wechseln würde, dann gäbe es eine entsprechende Info erst nach dem CL-Finale. Die Wahrscheinlichkeit ist dennoch gesunken, wenn das ZDF wirklich mit dem Stamm-Kommentatorenteam, dass alles andere als unumstritten ist in die Champions League geht.

Kai Pahl von „allesaussersport“ postete folgendes in seinem Blog:

„Vor einigen Tagen erreichte mich übrigens aus zwei unterschiedlichen Ecken das Gerücht das SAT.1-Champions League- und LIGA Total!-Kommentator Wolff C. Fuss nicht mehr das Ende von LIGA Total in einem Jahr abwartet, sondern bereits diesen Sommer zu SKY zurück wechselt – mir ist es leider nicht gelungen, das Gerücht irgendwie zu verifizieren. Es ist daher mit größerer Vorsicht zu genießen… Wer mehr weiß, kann mich ja anmailen.“
 
Quelle: allesaussersport.de

Wenn es das ZDF nicht wird, dann bleibt eigentlich nur Sky übrig. Dort hätte er die Bundesliga, den DFB-Pokal, die Champions League und vor allem die Premier League. Es ist kein Geheimnis, dass Sky momentan beim Kommentatoren-Team alles andere als gut besetzt ist. Nach dem Abgang von Stach und Faßnacht werden eigentlich dringend gute Kommentatoren benötigt. Ein baldiger Wechsel von Fuss wäre demnach logisch zu erklären. In der Sky-Hierarchie würde Fuss aber sicherlich ungefähr dort landen, wo er vor seinem Wechsel zu Sat.1/LIGA total! lag. Geändert hat sich seit seinem Abgang jedenfalls nicht viel, denn Marcel Reif, Kai Dittmann und Fritz von Thurn und Taxis hätte er weiterhin vor der Nase. Fuss war nun über einige Jahre die Nummer 1 bei Sat.1/LIGA total!, in Unterföhring müsste er sich wieder hinten anstellen.

Von der Qualität her wäre Fuss natürlich ein Gewinn für Sky. Man denke nur an die Premier League – Man hätte dann mit Fuss und Hagemann die wohl besten PL-Kommentatoren in Deutschland zusammen. Ich weiß nicht, wie es euch geht. Internationalen Fußball schaue ich nur mit Top-Kommentatoren, die gute Infos haben und die diese Ligen nicht nur kommentieren, sondern auch leben. Ein Grund, wieso ich am Montag wieder Premier League schaue, sonst aber selten. Der Internationale Fußball auf Sky ist derzeit alles andere als gut besetzt und hier muss sich Sky die Kritik gefallen lassen.

Auf der anderen Seite würde ich es für LIGA total! schade finden, wenn sie vor der letzten Saison ihren Chefkommentator verlieren würden. LT! hat Fuss die Möglichkeit gegeben die Nummer 1 zu sein, genauso wie auch Sat.1 – Man sollte halt auch als Kommentator bedenken, wem man was zu verdanken hat.

Wenn Fuss wirklich nach dieser Saison oder eben zur übernächsten zu Sky wechselt dann hoffe ich, dass man diese blödsinnige Hierarchie etwas flexibler gestaltet. LIGA total! hat bewiesen, dass Abwechslung unter Kommentatoren sehr wichtig ist. Da kommentiert ein Holger Pfandt auch mal zweite Liga. Sky täte gut daran, wenn ein Marcel Reif mal nicht nur Spiele von Dortmund und Bayern kommentieren würde. Gleiches gilt für Fritz von Thurn und Taxis. Spiele der Bayern sollten einfach keine Flatrate für Reif, TuT und Dittmann sein. Da braucht man sich nicht wundern, wenn Marcel Reif jedes zweite Wochenende als Bayernfan bezeichnet oder die Pinnwand von „Dein Sky Sport“ mit Kritik an Reif & Co zugepflastert wird.

Dann lieber einem Fuss, einem Hagemann, einem Born auch mal die Möglichkeit geben Spiele der Bayern zu kommentieren bzw. auch mal in der Champions League Top-Spiele kommentieren zu dürfen. Marcel Reif und Fritz von Thurn und Taxis werden nicht ewig da sein, von daher muss Sky so langsam auch mal in die Zukunft denken und den jungen Leuten eine Chance geben sich zu beweisen. Die Zukunft der Sky-Kommentatoren sind nicht Marcel Reif und Fritz von Thurn und Taxis, sondern u.a. ein Marco Hagemann.

Ob Fuss wirklich zu Sky wechselt werden wir sehen. Ich tippe darauf, dass wir frühestens nach dem Champions League Finale eine Info erhalten. Von daher abwarten, Tee trinken und Wolff Fuss beim Champions League Finale genießen.

Geschrieben von Florian Hellmuth

3 Kommentare

  1. Ich sehe es ebenfallls so, dass die Kommentatorenansetzungen bei Sky etwas variabler sein könnten. Allerdings weiß ich nicht, ob Fuss nach seinem Bekannntwerden auf der „großen Bühne“ nur schlechte Spiele bekommen würde. Zwar wird er nicht an Marcel Reif vorbeikommen, allerdings könnte ich mir durchaus vorstellen, dass er sich mit Kai Dittmann bei den Topspielen abwechseln könnte.

    Daneben wird oftmals darüber philosophiert ob Johannes B. Kerner in der übernächsten Saison zu Sky wechseln könnte. Diese Einschätzungen sehe ich als höchst unwahrscheinlich an.

    Gefällt mir

  2. So durcheinander der Reif am MIttwoch war, würde es wirklich mal Zeit für ein Wechsel bei den Topspielen auf Sky. Da käme der Fuss gerade recht. Der Thurn und Taxis ist auch am Ende seiner Karriere.

    Liga Total hab ich nie eine Chance gegeben. Die Telekom soll sich mal lieber auf die Mitarbeiter konzentrieren und einer angemessene Gehaltserhöhung zustimmen. (Bin kein Mitarbieter :-))

    Hoffe das Pfandt und Forster beim sky zurück kehren.

    Gefällt mir

  3. Och ne, champions leauge mit der schlaftablette Bela Rethy. Nicht deren ernst oder? Da kannst du ja kein spiel anschauen -.-

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s