Der Blog am Sonntag – 15. April – Nach dem Sieg auf Schalke – Ich bin mir sicher, dass der BVB den Titel verteidigt!

Nach dem Sieg am vergangenen Mittwoch gegen die Bayern und dem 1:2 gestern in Gelsenkirchen hat der BVB die Weichen für die Titelverteidigung gestellt – Die Frage ist nicht mehr ob der BVB deutscher Meister wird, sondern wann!

Es ist gerade 18:47 Uhr am Samstagabend. Parallel zu meinen Gedanken zur baldigen Meisterschaft von Borussia Dortmund absolvieren die Bayern in München gerade ihr Spiel gegen Mainz 05. Noch steht es 0:0 in der Allianz Arena aber eigentlich ist mir das Ergebnis in München egal, denn laut Jürgen Klopp muss man nur auf sich selbst schauen.

Nach dem Sieg gegen die Bayern am Mittwoch habe ich mich gefreut, aber an die Meisterschaft habe ich noch nicht gedacht, da noch ein ganz wichtiges Spiel gegen Schalke auf dem Plan stand. Dieses Spiel ist gewonnen und nun bin auch ich sicher, dass der Titel verteidigt wird. Der BVB kann sich nur noch selber schlagen und ich sehe aktuell keinen Grund, wieso sie dies tun sollten.

Zu Beginn der Saison hätte ich nicht gedacht, dass wir überhaupt eine Chance hätten den Titel zu verteidigen, gerade deshalb ist der Meistertitel in dieser Saison eine Bestätigung für eine unglaubliche Arbeit von Verein, Trainer und Team, die trotz allem Druck und Rückschlägen immer an sich geglaubt haben und ihre Leistung konsequent abriefen. Was wurde nach der Verletzung von Mario Götze alles geschrieben – Kommt jetzt die große Krise? Kann der BVB ohne seinen Superstar überhaupt Erfolge feiern? Es war klar, dass man einen Mario Götze ohne weiteres nicht ersetzen kann – Aber am Ende war es ein Team, eine Mannschaft die sich davon nicht hat beeindrucken lassen und die von Spiel zu Spiel immer geschlossen als solches zusammen gearbeitet hat.

Es gibt viele Faktoren, die den Erfolg der Borussia in dieser Saison ausgemacht haben. Mir hat vor allem imponiert, dass die Mannschaft trotz der Meisterschaft im letzten Jahr hungrig war, diesen überraschenden Erfolg noch zu toppen und auch im diesen Jahr diesen Traum erneut wahr zu machen. Vergangene Meister sind in der darauffolgenden Saison fast abgestiegen, der BVB hat den Trend gestoppt und ist weiterhin erfolgreich geblieben. Auch das ist eine Qualität und zeigt den Charakter dieser Mannschaft.

Das Ausscheiden in der Champions League war zwar hart, aber am Ende kein Beinbruch. Viele der Spieler hatten zuvor noch nie ein Champions League Spiel bestritten, konnten nun Erfahrungen sammeln und werden sich in der kommenden Saison deutlich reifer präsentieren. Im DFB-Pokal Finale warten nun die Bayern. Hier ist alles offen und wieso sollte man nicht das Double holen?

Für einen BVB-Fan sind diese Wochen einfach nur unglaublich, einfach etwas Besonderes. Und ja, ich genieße diese Zeit, denn auch in schweren Tagen bin ich dem Verein nicht von der Seite gewichen. Als Fußballfan weiß man, dass diese Zeit sehr schnell wieder vorbei sein kann, von daher genieße ich jeden Augenblick, zumal ich der Meinung bin, dass sich die Mannschaft durch ihre Art Fußball zu spielen, diesen Erfolg auch verdient hat.

Wann wird der BVB nun offiziell Meister? Keine Ahnung, es ist mir auch nicht wichtig, wichtig ist nur, dass wir Meister werden.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

  1. Glückwunsch zur Meisterschaft BVB. Ich als FCB Fan sage das hier einfach mal. Da ist wohl nichts mehr zu holen.
    Thanks to the guys from #Raw in #Berlin! Today was just awesome! CM Punk, Dolph Ziggler, Funkasaurus… great! You saved my day!!
    Gute Seite! Favorisieren und Verbreiten!

    King Herre (@kingherreno1)

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s