Ursula Hoffmann ersetzt Peter Lauterbach bei der F1 auf Sky! Vor- und Nachberichte aus dem SSNHD-Studio!

Die Sportbild berichtet heute, dass Peter Lauterbach ab dieser Saison die Formel 1 auf Sky nicht mehr moderieren wird. Gerade eben wurde bekannt, dass die SSNHD-Moderatorin Ursula Hoffmann diesen Job übernehmen wird – Die Vor- und Nachberichte kommen aber aus Unterföhring!

In den letzten Stunden haben sich die Ereignisse fast schon überschlagen. Peter Lauterbach wird Sky nicht mehr als F1-Moderator zur Verfügung stehen, wie er der „Sportbild“ in einem Interview mitteilte. Vor einigen Minuten gab es dann die Meldung von „Motorsport-Total.com“ , dass Ursula Hoffmann ab dieser Saison die neue F1-Moderatorin sein wird. Ebenso wurde bekannt, dass Sky die Vor- und Nachberichte aus Unterföhring produziert.

Am Ende ging alles ganz schnell – Lauterbach weg, Hoffmann rein und Produktion aus Unterföhring. Das waren einige der offenen Fragen vor dem Saisonstart am 18. März in Melbourne. Eine Vor- und Nachberichterstattung aus Unterföhring spart dem Sender zwar Geld, aber sie muss qualitativ nicht unbedingt schlechter sein. Schulz/Surer werden weiterhin kommentieren und Tanja Bauer auf Stimmenfang gehen.

Die Möglichkeiten der Produktion aus Unterföhring bieten sicherlich mehr Möglichkeiten, man muss diese aber auch nutzen. Wenn am Ende die Qualität der Übertragung sinkt, dann wird es sicherlich viele böse Mails und Anrufe geben.

Fehlt uns ja eigentlich nur noch der Hinweis, welche Kameraperspektiven es ab der neuen Saison geben wird. BSkyB startet demnächst einen eigenen F1-Kanal, auf den hier in Deutschland sehr viele Fans neidisch sind. Dort kehrt u.a. der Boxengassenkanal zurück. Kommen auch wir in diesen Genuss? Man darf gespannt sein.

Geschrieben von Florian Hellmuth

11 Kommentare

  1. Kann ich mir kaum vorstellen ;) Vielleicht baut man an oder man sendet aus dem Foyer? Da war irgendwann mal etwas angedacht, zumindest gab es da mal ne Skizze oder so… Das SSNHD-Studio ist nach den Nachtrennen sicherlich tabu… von daher mal abwarten.

    Gefällt mir

  2. Für mich hört sich das ganze so an, dass die Vor- und Nachberichterstattung auf Sky Sport News HD läuft und man fürs Rennen auf Sky Sport umschalten muss. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Vorberichterstattung für die Formel1 mit dem Programm von Sky Sport News HD unterscheidet, sonst würde man doch wohl ins normale Sky Studio für die Berichterstattung gehen.
    Von einer qualitativen Verbesserung glaube ich kann hier nicht die Rede sein, wenn man nicht vor Ort sendet!

    Gefällt mir

  3. @FritzS

    Die F1-Berichterstattung wird nichts mit dem regulären Programm von Sky Sport News HD zu tun haben. Es moderiert zwar Ursula Hoffmann, aber sie wird wohl meistens mit einem Experten an der Seite durch die Berichterstattung führen.

    Von wo genau gesendet wird, weiß bisher noch niemand. In der Nacht kann man aus dem SSNHD-Studio sendet, sonst eben nicht. Vielleicht dann unten aus dem Foyer oder mitten aus der Redaktion. Das wird man sehen.

    Ich gebe dem neuen Konzept und auch Ursula Hoffmann eine faire Chance. Mal schauen, wie die Übertragungen dann am Ende aussehen werden.

    Gefällt mir

  4. Ja, dass war sogar auf einer Skizze mal aufgezeichnet. Im Foyer ist aber wie ich erfahren habe noch nichts passiert. Von daher müssen wir wirklich mal abwarten, von wo genau Sky dann die F1 sendet, wenn das Hauptstudio blockiert ist.

    Gefällt mir

  5. da stellt sich bei mir die frage, warum das sky Sport News HD Studio nutzen, und nicht das normale Bundesligastudio, wäre ja Sonntags frei und Samstags sendet man einfach mit Tanja Bauer, die auch weiterhin mit moderieren wird, live aus der Boxengasse.

    Gefällt mir

  6. Es wäre ja nicht nur das Bundesliga-Studio frei, sondern auch das kleine Studio direkt daneben, wo man Samstag Live! aufzeichnet.

    Persönlich wäre ich für ein kleines Studio im Foyer, wie es auch auf dem Bild zu sehen ist. Ob da aber noch etwas passiert? Ich glaube es nicht.

    Wir werden uns wohl wirklich überraschen lassen müssen.

    Gefällt mir

  7. Jetzt warten wir einfach ab wie sich das entwickelt am Wochenende dannn sehen wir weiter, das wichtigste ist das SKY die Rechte und die Kommentatoren (Schulz/Surer) und Tanja Bauer hat. Natürlich wäre es interessant wenn man bald wüsste ob es wieder die 5 Kanal Optionen gibt oder sogar noch einen 6ten Kanal. wäre super Weil Formel-1 ohne SKY und ohne Werbung für mich undenkbar !!! ich freue mich schon so sehr auf dieses Formel-1 Wochenende

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s