WWE Superstar David Otunga schämt sich nicht für seinen Job – Bei den „Grammys“ tauchte er mit seiner Kaffeekanne auf!

Wenn ein WWE Superstar bei der Grammy-Verleihung in seinem Gimmick auftaucht, dann bringt das natürlich eine gewisse Beachtung. David Otunga besuchte mit seiner Freundin Jennifer Hudson die Verleihung und brachte seine Kaffeekanne einfach mal mit.

Im Wrestlingforum „Moonsault.de“ las ich diese fast schon verrückte Meldung. In der vergangenen Woche war die WWE u.a. für einige Houseshows in Abu Dhabi. Da am vergangenen Sonntag in Los Angeles die „Grammys“ vergeben wurden,  lies sich der WWE Superstar David Otunga (Wrestler & Jurist) extra einfliegen, um dann mit seiner Freundin Jennifer Hudson (Sängerin) die Preisverleihung zu besuchen.

Otunga dachte sich scheinbar, „wieso schick machen, wenn ich auch im WWE-Gimmick zu den Grammys gehen kann?“ – So tat er es auch. Mit Fliege und seiner fast schon legendären Kaffeekanne besuchte er die Verleihung.

Leider gibt es davon keine Bilder – Dennoch gibts unter „diesem“ Link ein privates Bild von David mit seiner Freundin und der Kaffekanne. Scheinbar nutzt er diese nicht nur nur in seinem Gimmick regelmäßig.

Eines ist sicher: Dieser Auftritt wird Otunga bei den WWE-Fans viele Pluspunkte bringen. Wenn man sich die Beiträge bei „Moonsault.de“ so durchliest, dann scheint diese Aktion sehr gut angekommen zu sein.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s