Gibt es die freien F1-Trainings in diesem Jahr exklusiv bei Sky zu sehen? Außerdem: Einige Gedanken nach der erfolgreichen Vertragsverlängerung!

Gibt es die freien Trainings der Formel 1 ab dieser Saison exklusiv bei Sky? Sport1, RTL und n-tv scheiden aus, wenn man einigen Aussagen im Internet glauben mag. Außerdem gibt es einige Gedanken nach der erfolgreichen Vertragsverlängerung.

Auch mir ist gestern gegen 19:47 Uhr ein Stein vom Herzen gefallen. Nach Monaten der Ungewissheit wurde auf Sky Sport News HD die Verlängerung der F1-Rechte um ein weiteres Jahr verkündet. Kurz davor gab man über Twitter und Facebook die Info heraus, dass man Sky Sport News HD einschalten soll.

Es gab vor allem über Twitter zu diesem Zeitpunkt zu lesen, dass Sky evtl. die Verlängerung der F1-Rechte kommuniziert. Zur Freude vieler Abonnenten kam es dann auch so. Marcus Fahn und Ursula Hoffmann informierten uns darüber, dass Sky die Rechte an der Formel 1 um ein Jahr verlängert hat. Kurz darauf war auf „Dein Sky Sport“ die Hölle los – Diesmal im positiven Sinne.

Bei vielen Abonnenten war die Hoffnung über eine Verlängerung der F1-Rechte nicht mehr groß – Über Facebook gab Sky in den letzten Wochen immer wieder die Info heraus, dass die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind und man sofort kommuniziere, wenn eine Entscheidung gefallen ist. Gestern Abend kam es dann endlich dazu.

Es gab aber nicht nur Lob für die Verlängerung. Kritisiert wurde u.a. das Sky den Vertrag nur um 1 Jahr verlängert hat. Mal ganz ehrlich: Wir Zuschauer warten Monate darauf, dass der Vertrag „überhaupt“ verlängert wird, da ist mir ehrlich gesagt vollkommen egal, ob der Vertrag für ein Jahr oder für zehn Jahre verlängert wurde. Am Ende zählt für mich nur, dass Sky auch in diesem Jahr die Formel 1 live überträgt.

Am Vormittag wurde dann auch die entsprechende Pressemitteilung zur Verlängerung der F1-Rechte gepostet. Sportvorstand Carsten Schmidt in der Pressemitteilung:

„Wir freuen uns sehr, dass die Formel 1 auch 2012 bei Sky bleibt! Die Einigung mit der FOWC  Ltd. ist eine sehr gute Nachricht für alle Sky Kunden und die vielen Motorsport-Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nur Sky Zuschauer erleben die Formel 1 weiterhin in echtem HD, aus verschiedenen Perspektiven, ohne Werbeunterbrechungen und mit einem neuen Produktionskonzept.“
 
Quelle: Sky Pressemitteilung vom 8. Februar 2012
 

Ein Punkt wurde darauf mehrfach im Netz erwähnt: „Ein neues Sendekonzept“ – Die Stimmen gingen in die Richtung, dass Sky die F1 zwar ausstrahlt, aber am Ende bei der Produktion sparen könnte. Passend dazu gab es über Twitter folgenden Tweet, den ich absolut genial fand.

Quelle: Twitter.com - @LeoK

Wieso denken viele immer so negativ? Bisher gibt es keine Infos darüber, dass Sky an der Produktion sparen wird. Laut „PM“ gibt es die F1 weiterhin in HD, sowie in verschiedenen Kameraperspektiven. Von daher warte ich einfach ab, bis es neue Infos zu diesem Thema gibt. Laut „Dein Sky Sport“ wird momentan für die neue Saison geplant. Weitere Infos gibt es in einigen Wochen, wie über Facebook kommuniziert wurde.

Diskutiert wurde ebenso eine Passage im DWDL-Artikel zur Vertragsverlängerung:

„Dass es zu Veränderungen kommen wird, scheint jedoch klar zu sein, zumal auch Sky-Sportvorstand Carsten Schmidt bereits von einem „neuen Produktionskonzept“ spricht. Und noch eine weitere Frage bleibt zunächst unbeantwortet: Mit welchem Team Sky ab Mitte März über die Formel 1 berichten wird, ist nach Angaben des Senders ebenfalls noch nicht entschieden.“
 
Quelle: DWDL-Artikel vom 8. Februar

Das Sky F1-Team für die Saison 2012 ist noch nicht vollständig. Wie denn auch, wenn die Planungen noch nicht abgeschlossen sind? Die Personalien Jacques Schulz, Marc Surer und Tanja Bauer sind für mich zu 100 % sicher. Anders ist es auf der Position des Moderators. Peter Lauterbach hat im Internet nicht den besten Ruf als F1-Moderator – Ob er auch in der kommenden Saison für Sky tätig sein wird muss man abwarten. Tanja Bauer gab in der vergangenen Saison einige Male die Moderatorin. Sie machte den Job zwar nicht schlecht, dennoch ist sie für mich eine super Boxenreporterin, aber eben auch nicht mehr. Alternativen sind Simon Südel und vor allem Wolfgang Rother, den sich viele zurück wünschen.  Da Nico Hülkenberg ab der neuen Saison wieder als Stammfahrer (Force India) eingesetzt wird, muss sich Sky natürlich auch einen neuen Experten suchen. Für mich gibt es da nur einen Namen: Striezel Stuck! Sehr unterhaltsam, beliebt und fachlich mehr als kompetent.

Aber auch außerhalb des Sky-Sendeteams gibt es für mich eine interessante Personalie. Die SSNHD-Reporterin Sandra Baumgartner kennt sich mit der Formel 1 bestens aus und führte vor kurzem für Sky Sport News HD ein Interview mit Nico Rosberg und berichtete auch sonst aktuell von der F1. Vielleicht schickt man sie während der Saison mit auf Reisen, damit sie für SSNHD aktuell und exklusiv über die F1 berichten kann. So wäre der F1-Fan auch über SSNHD bestens informiert.

Kommen wir auf die Überschrift dieses Artikels zu sprechen – Wie im Forum von Digitalfernsehen.de berichtet wird, zeigt Sport1 ab der neuen Saison keine freien Trainings mehr. Wie nun ebenfalls zu lesen ist, wird sich am Sendeplan bei RTL nichts ändern. RTL wird wie gewohnt vor der Qualifikation Ausschnitte des 3. freien Trainings zeigen, aber eben nicht live. Eine Anfrage bei n-tv brachte das gleiche Ergebnis – Keine Live-Berichterstattung! Das kann heißen, dass Sky die freien Trainings ab dieser Saison live und exklusiv (Bis auf Bilder des 3. freien Trainings relive bei RTL) hat. Bis zum F1-Start sind es aber noch einige Wochen, von daher kann es natürlich sein, dass sich bis dahin noch ein Sender findet, der die Trainings im Free-TV zeigt.

Viel mehr gibt es zu diesem Thema auch nicht zu schreiben. Ich freue mich über die Verlängerung und alles andere werden wir in den nächsten Wochen erfahren!

Geschrieben von Florian Hellmuth

4 Kommentare

  1. Finde es schon überraschend, dass Sport1 die freien Trainings nicht mehr zeigt. Vielleicht waren die Quoten nicht mehr gut genug? Wäre aber schon gut für Sky, wenn man die freien Trainings exklusiv hätte. Mal abwarten.

    Gefällt mir

  2. Hier wird die ganze Zeit nur von den Formel 1 Rechten geredet!
    Hat Sky wirklich nur die Formel 1 Rechte gekauft oder sind in dem Paket auch wie sonst die GP2 und die anderen Rahmenserien enthalten?

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s