Barrios bleibt in Dortmund – Das ist nach dem Abgang von Zidan und Le Tallec auch gut so!

Es war ein spannender Abend für viele BVB-Fans, denn kurz vor Transferschluss fegte das Gerücht über einen Wechsel von Lucas Barrios zum VFL Wolfsburg durch das Internet – Nach zwei Abgängen im Angriff kann man nur froh sein, dass Barrios nun doch beim BVB bleibt!

Die „Wolfsburger Allgemeine“ berichtete gestern Nachmittag über den möglichen Wechsel von Lucas Barrios zum VFL Wolfsburg. Das Interesse von Felix Magath war ohne Frage da, am Ende klappte es aber dennoch nicht. Es gab sogar ein Gerücht, dass Barrios zum VFL wechselt und der BVB dafür Patrick Helmes bekommt. Auch daraus wurde nichts. Dafür gab der BVB zwei andere Offensivspieler ab.

Mit Mohamed Zidan und Damien Le Tallec haben zwei Angreifer den BVB verlassen. Zidan zieht es zu seinem alten Klub nach Mainz und Le Tallec zum FC Nantes. Nach der Bekanntgabe des Zidan-Wechsels war für mich klar, dass Barrios bleibt. Was passiert, wenn Lewandowski mal ausfällt? Viele Alternativen im Sturm bleiben da nicht. Das kurz vor Transferschluss auch noch Le Tallec den BVB verlässt, war dann ein weiteres Indiz für den Verbleib von Lucas Barrios.

Auf Facebook ließ Barrios nun verlauten: „Glücklich, in Dortmund zu bleiben“ – Barrios sollte wissen, was er dem BVB zu verdanken hat. Barrios ist nicht chancenlos beim BVB, gerade wenn sich Lewandowski verletzen sollte ist Barrios wieder die Nummer 1. Natürlich will ein Spieler immer spielen, aber man sollte auch respektieren, wenn das mal nicht der Fall ist. Auch hier zeigt sich der Charakter eines Spielers.

Ich freue mich, dass Barrios in Dortmund bleibt – Ebenso bin ich mir sicher, dass er für den BVB noch sehr wertvoll sein wird.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s