Immer diese Technik – Wenn der Sky+ Receiver einfach mal hängen bleibt oder Aufnahmen ohne Ton abgespielt werden…

Mit den Jahren konnte ich einige Receiver testen – Der Sky+ Receiver ist ohne Frage kein schlechter, aber manchmal geht er einem auch auf die Nerven…

Ein Leben ohne Festplattenreceiver? Kann ich mir nicht mehr vorstellen. Wer einmal einen hatte, der will nie wieder etwas anderes. Außer Fußball und Formel 1 schaue ich seit Jahren nichts mehr live, ich nehme alles auf und überspringe die Werbung – Dennoch macht der Sky+ Receiver manchmal Probleme.

Bei mir sind es genau zwei Probleme:

  1. Der Receiver bleibt hängen (Nichts geht mehr)
  2. Aufnahmen spielt der Receiver immer ab, aber nach dem Vorspulen ist oft der Ton weg.

Natürlich ist es Technik und die ist nicht immer perfekt. Aber manchmal nervt es auch, wenn ich abends den Fernseher einschalte und nichts mehr funktioniert. Ich sehe zwar das Livebild oder mein Aufnahme-Menü, aber ich kann drücken was ich will, der Receiver reagiert nicht. Programmierte Aufnahmen wurden dann natürlich auch nicht aufgezeichnet.

Was kann man tun?

Kurze Antwort – Nicht viel! Selbst wenn ich den Off-Knopf am Receiver betätige passiert nichts – Er hängt einfach. Also muss ich den Stecker ziehen und den Receiver neu starten lassen. Danach funktioniert es dann meist wieder. Es soll übrigens alles andere als gesund sein bei einem Festplattenreceiver den Stecker zu ziehen. Die Festplatten mögen das nicht so sehr und nehmen einem das evtl. auch sehr übel.

In den letzten beiden Wochen trat das Problem bei mir vier Mal auf. Von daher sollte man das Problem auch im Auge behalten.

Vor kurzem gab es dann ein weiteres Problem. Mein Sky+ Receiver nahm zwar „Samstag Live!“ auf und ich konnte die Sendung ohne Probleme schauen. Aber wenn ich vorspulen wollte, dann war der Ton weg. Gleiches übrigens auch bei „Mein Stadion“. An der Tonspur hatte ich ebenso nichts verändert, also kann es daran nicht liegen. Spule ist vor, dann habe ich keinen Ton. Wenn ich dann die Aufnahme beende, erneut ins Menü gehe und dann auf „Sendung fortsetzten“ drücke, dann ist der Ton wieder da. Auch an der Stelle, an der ich die Aufzeichnung verlassen habe – Spule ich dann aber wieder, so ist der Ton erneut weg. Schon komisch, oder?

Im Forum von Digitalfernsehen.de hat ein User das gleiche Problem – Lösungsvorschläge gab es aber auch dort noch nicht zu lesen.

Am Ende kann ich als Abonnent nicht viel tun. Wenn die Fehler auch in Zukunft auftreten, dann muss ich mich an den Service wenden und mir einen neuen Receiver zuschicken lassen. Ist zwar sehr ärgerlich, aber so ist das mit der Technik eben. Dennoch: Wenn der Sky+ Receiver ohne Probleme läuft, dann gibt es nicht so viel zu meckern. In meiner persönlichen „Receiver-Hitliste“ ist der Sky+ Receiver von Pace auf Rang zwei hinter dem Sagemcom von Kabel Deutschland, der durch seinen guten EPG, der Menüführung und den weiteren Funktionen weiterhin mein absoluter Favorit ist.

Geschrieben von Florian Hellmuth

6 Kommentare

  1. Ich habe die beiden gleichen Probleme. Aber erst, seit ich den Receiver einige Zeit habe. Es ist in den letzten beiden Monaten 3 bis 4 Mal passiert.

    Dachte es liegt daran dass das Ding immer an und ziemlich heiß ist. Deswegen werd‘ ich ihn jetzt mindestens 2x in der Woche über Tag ausschalten.

    Die Menüführung und Bedienung gefällt mir sehr gut.

    Gefällt mir

  2. Hallo! Habe mit meinem Receiver mit externer Festplatte, Habe festgestellt, dass der Receiver prima funktioniert, wenn ich die Festplatte trenne. Da kann ich es noch so sehr drauf anlegen, dass sich das Teil aufhängt – ES FUNKTIONIERT! Also schick ich nur die Festplatte zurück…

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s