Sportdigital kauft Rechte an der Copa Libertadores – Dennoch hat Sportdigital ein Problem – Die Bildqualität!

Sportdigital ist ein Traum für viele Fußballfans – Dort gibt es die italienische Serie A, die niederländische Eredivisie, die russische Premjer League oder auch die Major League Soccer aus den USA live. Aber was fehlt? Ein gutes Bild!

Vom Programm her hat mich Sportdigital schon immer überzeugt. Wer sich für den Internationalen Fußball interessiert, der kommt an Sportdigital nicht vorbei. Was der Sender aus Hamburg alles anbietet, das kann sich mehr als nur sehen lassen. Die Highlights des Senders sind natürlich die italienische Serie A, sowie die niederländische Eredivisie. Mit den Rechten an der Copa Libertadores kommunizierte man heute einen weiteren Neueinkauf.

Für 4,99 Euro zusätzlich könnte ich „Sportdigital“ bei Sky über Sat buchen. Getan habe ich es bisher aber nicht, was natürlich einen Grund hat – Die mangelnde Bildqualität. Selbst für einen SD-Sender ist die Bildqualität von Sportdigital leider ungenügend. Auf einem 50er Plasma kann man kaum die Rückennummern lesen bzw. dem Ball folgen. So macht mir Fußball schauen keinen Spaß und das hat auch nichts damit zu tun, dass man durch Sky HD & Co zu verwöhnt ist. Wenn ich für eine Leistung zahle, dann möchte ich diese auch in einer guten Qualität genießen können. Bei einem Bild, welches einem schlechten Livestream gleichkommt ist das natürlich nicht besonderlich befriedigend.

Es geht ja auch nicht nur mir so – Überall wird Sportdigital für ihren Rechteeinkauf gelobt, aber als großen Kritikpunkt wird immer die mangelnde Bildqualiät genannt. Würde Sportdigital einen entsprechenden HD-Ableger starten und die verschiedenen Ligen auch in HD ausstrahlen, dann würden sich viele neue Abonnenten finden. Für mich ist die Bildqualität der Faktor, der mich von einem Abo-Abschluss abhält. Alles andere ist für mich völlig ok.

Im Oktober 2011 gab der Sportdigital-Geschäftsführer Gisbert Wundram dem Magazin „Infosat“ ein Interview – Wundram erklärte, dass man mit Hochdruck daran arbeite in „naher“ Zukunft hochauflösende Live-Erlebnisse präsentieren zu können.

Ein paar Monate sind mittlerweile vergangen – Hoffen wir, dass es mit einem HD-Ableger nicht mehr so lange dauert. Ich würde es dem Sender und den Abonnenten sehr wünschen!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

  1. Ich frage mich ja die ganze Zeit nur.
    Wenn ein kleiner Spartensender wie Sportdigital diese Rechte stemmen kann, warum kann sich dann nicht auch mal Sky um ein paar mehr Rechte kümmern?

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s