Der Blog am Sonntag – 4. Dezember – Er ist noch immer nicht tiefgefroren… – Uli Köhler ist zurück und ein riesiger Gewinn für SSNHD!

An den ersten beiden Sendetagen von Sky Sport News HD gab es vor allem einen Gewinner – Uli Köhler! Für SSNHD berichtete er in den vergangenen Tagen von der EM-Auslosung in Kiew und das mit aktuellen Informationen, Humor und Durchhaltevermögen.

Wir schreiben den 2. Dezember 2011 – Es ist morgens und Uli Köhler berichtet wie bereits am Donnerstag für Sky Sport News HD live vom Kiewer Kunstpalast über die Auslosung der EM 2012 in Polen und der Ukraine. Den ganzen Tag über stand Uli Köhler dort und beantwortete in vielen Live-Schalten die Fragen der Moderatoren. Am Abend gab er dann auch noch aktuelle Einschätzungen zum angekündigten Rücktritt von DFB-Präsident Theo Zwanziger. Der Tag verging und Uli Köhler stand noch immer da, auch am späten Abend, in Kiew, im kalten Kiew.

Als Reporter bei einem Newskanal wird Durchhaltevermögen verlangt, denn durch die vielen Live-Schalten muss man oftmals immer das gleiche sagen. Mehrmals gab Köhler in den Live-Schalten den Satz ab, von einer gewissen Spannung in Kiew vor der Auslosung noch rein gar nichts zu spüren ist. Uli Köhler aber ist stark und wiederholt sich, versucht aber auch immer wieder neue Dinge zu berichten und zu erklären. Wir erfuhren z. B. das hinter ihm auf dem Gelände des Kiewer Kunstpalastes der der EM-Pokal aufgebaut wurde, aber dies nicht in einer normalen Größe, sondern riesig. Wir sehen diesen zwar nicht, aber wir erfahren, dass es ihn gibt.

Seit 1978 ist Köhler in diesem Geschäft tätig und arbeitete bereits für viele verschiedene Sender. Man hat das Gefühl, dass er selbst diese neuen Aufgaben will, vielleicht sogar braucht, um sich selbst immer neu zu beweisen. Im Vorfeld gab es viele Leute, die eine Verpflichtung von Uli Köhler für Sky Sport News HD kritisch gesehen haben, mittlerweile ist das Fazit sehr positiv.

Was passiert eigentlich, wenn ein Reporter keine Infos mehr zu einem Thema hat? Er lässt es sich nichts anmerken und macht einfach weiter mit den Informationen, die er zur Verfügung hat. Nach einer Schalte am Freitag ging es im Studio weiter und nach wenigen Sekunden hörte man Uli Köhler im Hintergrund sagen: „Wenn ich nichts weiß, kann ich auch nichts dazu sagen.“ und fängt an zu lachen. Hier war das Mikrofon von Köhler noch nicht abgeschaltet. – Aber natürlich hatte er mit diesem Satz Recht. Ein Reporter sollte auch nur etwas sagen, wenn er etwas weiß. Sich etwas auszudenken oder vermuten sollte man vermeiden.

Uli Köhler hat es in den vergangenen Tagen vielen Kritikern gezeigt, in dem er einfach das gemacht hat, wofür er auch bezahlt wird – Er berichtete für Sky Sport News HD live aus Kiew und das sehr souverän.

Ich wollte natürlich wissen, ob er wegen der Temperaturen in Kiew mittlerweile schon tiefgefroren ist – Über Twitter habe ich daher mal angefragt wie das so ist, wenn man so lange bei diesem Temperaturen zur Verfügung stehen muss. Uli Köhler antwortete mir wie folgt:

Quelle: Twitter - @Sky_Uli

Er nimmt es mit Humor und das ist auch gut so – Uli Köhler ist ein großer Gewinn für Sky Sport News HD. Wenn man im Studio mal nicht weiß, worüber man berichten soll, dann ruft einfach Uli Köhler zu einer Live-Schalte, egal wo er ist. Uli unterhält, informiert und ist live unschlagbar.

Geschrieben von Florian Hellmuth

2 Kommentare

  1. Uli köhler ist eine Zumutung mehr nicht! Ich kann diesen Bayernschleimer, der scheinbar seiner Jugend hinterher läuft nicht ertragen! Schlimm dass diese Made jetzt bei Sky sport News HD ist.

    Gefällt mir

  2. @Jochen

    Die Meinungen gehen sicherlich auseinander. Es gibt viele, die ihn als Bayernfan oder ähnliches sehen. Persönlich zu werden finde ich dennoch etwas daneben.

    Seine Berichterstattung aus Kiew hatte mit den Bayern übrigens nichts zu tun. Mir hat das gefallen, was ich gesehen habe, von daher ist am Ende dieser positive Eindruck herausgekommen.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s