Umfrage zu Sky Go – Ab Dienstag für viele Abonnenten „kostenlos“ – Aber auch hier blickt man nur schwer durch… – Update!

Neben dem regulären Abo, hat man bei Sky die Möglichkeit über „Sky Go“ das Programm auch mobil sehen zu können – Mich interessiert nun, ob ihr Sky Go abonniert habt und wie oft ihr dieses nutzt.

In Unterföhring war Sky Go am vergangenen Donnerstag eine sehr wichtige Innovation, die man bereits in der dritten Version vorgestellt hatte – Beim Pressevent konnte man sich die neue Software auf dem Laptop, dem iPhone, sowie auch auf dem iPad anschauen und ausprobieren – Das ist zwar gut und schön, aber wie nutzen es die Kunden? Das würde ich in einer kleinen Umfrage sehr gerne von euch erfahren.

Stimmt ab!

Also ich habe Sky Go nicht im Abo – Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich kein iPhone und kein iPad besitze – Nun könnte man sagen, „du hast doch einen Computer oder ein Netbook“, auf dem ich Sky Go verwenden könnte. Aber hier fehlt mir ganz einfach der Nutzen – Wozu?

Sky schaue ich meist zuhause an meinem Fernseher. Da habe ich eigentlich kein Interesse diesen gegen ein Netbook einzutauschen. Würde ich mit dem Netbook auf Reisen gehen, dann wäre der Traffic, den z. B. ein Internet-Stick benötigt enorm und sehr schnell verbraucht. Wäre ich unterwegs mit einem iPhone oder einem iPad, dann müsste man sich das überlegen. Problem für mich wäre hier aber auch der Preis für die Apple-Geräte, sowie für die Internet-Verträge, die auch nicht ganz billig sind. Das ist insgesamt natürlich viel Geld und wird sich für viele nicht rechnen.

Bei Sky will man Sky Go aber weiter etablieren, deshalb wird Sky Go ab Dienstag für viele Abonnenten kostenlos – Aber was benötigt man dafür? Kunden, die bereits eine Zweitkarte besitzen, bekommen Sky Go zukünftig kostenlos.

Aber es geht auch irreführender…

… denn so richtig weiß niemand, was man nun für „Premium HD“ benötigt, bzw. ob ein Abo mit Sky Welt + 1. Premium Paket + HD reicht oder ob nur Sky Welt + einer HD-Freischaltung benötigt wird oder ob man mit einem rabbatierten Abo Sky Go überhaupt nicht freigeschaltet bekommt. Denn auf Twitter /@Dein Sky Sport) schrieb Sky:

HD muss fest für 10 Euro gebucht sein? Spätestens dann wäre das Chaos perfekt… Von daher lasse ich diese Aussage hier vorerst so stehen. Gerne darf man mir in den Kommentaren oder per E-Mail die Info geben, wie es denn jetzt wirklich umgesetzt wird. Also ich blicke hier ganz ehrlich nicht mehr durch, wer nun Sky Go kostenlos bekommt und wer eben nicht.

———————————————————————————–

Nachtrag – 17. Oktober – 13:40 Uhr

„Flo Rian“ aus meiner Facebook-Liste hat bei „Dein Sky Sport“ nun einmal nachgefragt – Nur leider sind wir nicht viel schlauer als vorher – So richtig blickt man noch immer nicht durch…

Zur Begründung – Es scheint wie bereits oben geschrieben die Pakete Welt + mindestens 1. Premium Paket + HD-Paket zu reichen, um Sky Go empfangen zu können. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann zählen „geschenkte“ Pakete nicht? Soll heißen: Wer Sky Welt + Film gebucht hat und von Sky das HD-Paket geschenkt bekommt, der erhält keine Freischaltung, weil das Paket nicht fest für 10 Euro gebucht wurde?

Noch interessanter wird es bei Komplett-Abonnenten – Hier verstehe ich den Satz: „Für die besteht die Möglichkeit, den Preis für HD anzupassen. So ergibt sich eine Ersparnis von 6 Euro.“ Bucht man Sky komplett, dann hat man „drei“ Pakete, also Sport, Bundesliga und Film – Deshalb bezahlt man für das HD-Paket eh nur vier, anstatt zehn Euro. Was soll ich als Komplett-Abonnent nun noch anpassen? Die meisten Komplett-Abonnenten bekamen das HD-Paket geschenkt, bekommen nun also kein Sky Go, da sie das HD-Paket nicht fest gebucht haben oder wie?

Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, sich morgen unter: www.skygo.sky.de einzuloggen und selbst zu probieren, ob die Inhalte freigeschaltet sind. Wenn nicht, dann einfach mal die Hotline anrufen.

———————————————————————————–

Nachtrag – 18. Oktober – 10:50 Uhr

Es ist ein bisschen Chaos ausgebrochen, aber damit war zu rechnen. Die Sky-Homepage wurde bisher noch nicht umgestellt, dafür haben einige Sky-Abonnenten bereits einen Hinweis im „Kundencenter“ , dass sie Sky Go empfangen können.

Bei mir fehlt dieser Hinweis, was mich nach dem gestrigen Update auch nicht wundert:

Ihr Sky Paket: WELT + FILM + SPORT + BUNDESLIGA 55,90 €
weitere Kanäle / Pakete: 80 € GUTSCHRIFT
BEATE UHSE
12 MONATE 21€ GUTSCHRIFT
12 MONATE 4€ GUTSCHRIFT
HD FILM + HD SPORT (WELT+3) 4,00 €
12 FREIMONATE HD+
3D WELT + 3D FILM + 3D SPORT
50 € GUTSCHRIFT (RENTAL HD)
99 € GUTSCHRIFT
WELT EXTRA
SKY SPORT HD EXTRA
TV Digital: Ja
Laufzeit: 12 Monate
Set-Top-Box: SERVICEPAUSCHALE HD DIGITAL-REKORDER 149€
Vertragsdatum: 25.06.2011
Sky Anytime: Ja

Es scheint also zu sein, dass Kunden mit „geschenkten“ HD-Paketen bzw. einer Gutschrift von „nur“ 4 Euro, anstatt 10,00 Euro keine Freischaltung für Sky Go bekommen. Das würde auch zur Twitter-Aussage oben, bzw. zu meinem Update von gestern passen. Bisher funktioniert Sky Go aber noch nicht – Das soll sich aber im Laufe des Tages noch ändern.

Weiterer Gedanke:

Ebenfalls interessant war eine Aussage auf „Dein Sky Sport“ , dass Komplett-Abonnenten wohl die Chance haben von den 4 Euro auf 10 Euro zu wechseln. Hätte man das Paket geschenkt, müsste man aber sicherlich die kompletten 10 Euro zahlen. Auf „Dein Sky Sport“ wurde dann geschrieben, dass man so zwar 6 Euro zusätzlich zahlen müsse, dafür aber billiger weg kommt, als bei den vorherigen 12 Euro für Sky Go. Hieße also, dass selbst Komplett-Abonnenten die 10,00 Euro für das HD-Paket zahlen müssten, auch wenn Sky HD bei drei Paketen „normal“ nur 4 Euro kostet.

———————————————————————————–

Nachtrag – 18. Oktober – 11:40 Uhr

Auf dem iPad scheint Sky Go mittlerweile zu funktionieren – Das bestätigte mir ein Freund auf Facebook – Dieser veröffentlichte dazu auch seinen Eintrag im Kundencenter:

Interessant bei ihm – Er hat zwar eine Gutschrift von 10,00 Euro, aber diese 10,00 Euro stehen ebenfalls „fest“ , wie Sky das so schön ausdrückte im Kundencenter – Ebenfalls hat er Sky Go im Kundencenter schriftlich bestätigt bekommen. Wichtig ist, dass man diese 10,00 Euro als „feste“ Zahl im Kundencenter stehen hat. Geschenkte Pakete zählen also nicht, Gutschriften dafür schon.

———————————————————————————–

Nachtrag – 18. Oktober – 11:50 Uhr

Jetzt wissen wir, wieso Sky diese 10,00 Euro als festen Betrag für das HD-Paket bestimmt hat. Denn Sky HD kostet bei drei Paketen nicht mehr 4,00 Euro, sondern jetzt 10,00 Euro!

Wie bereits oben erwähnt, stimmt somit auch der Hinweis von Sky auf Facebook – Ich gehe davon aus, dass Komplett-Abonnenten für 6,00 Euro zusätzlich im Monat ihr geschenktes oder per Gutschein zugeschriebenes HD-Paket optimieren können – Dann könnte man auch Sky Go kostenlos empfangen. Der Schritt, das HD-Paket nun teurer zu machen bzw. mit 10,00 Euro zu bemessen ist sicherlich zum Teil für die Übersicht, da nun alle 10,00 für das Paket zahlen – Ebenso ist dann Sky Go für „alle“ HD-Kunden freigeschaltet, wie Brian Sullivan am Donnerstag kommunizierte – Sky komplett kostet nun übrigens 65,90 Euro!

Interessant ist auch „hier“ die Aussage ganz unten – Dort steht geschrieben:

***Sky Go ist bis auf weiteres gratis freigeschalten. Mit Sky Go können Sie einzelne Inhalte Ihres Abonnements über weitere Geräte, wie z.B. im Web über Ihren Computer oder über das iPad und das iPhone empfangen. Die auf dem jeweiligen Gerät sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Stabile 3G- oder WiFi-Verbindung erforderlich. Die Fußball-Bundesliga, die HD-Sender und Filme sind nur über Web und das iPad und über eine stabile WiFi-Verbindung verfügbar. Empfang nur in Deutschland und Österreich möglich. Stand: Oktober 2011. Änderungen vorbehalten.
 
Quelle: Sky.de
 

Um das auf „Deutsch“ zu übersetzen – Es kann sein, dass Sky Go in der Zukunft nicht „kostenlos“ bleibt – „bis auf weiteres gratis freigeschalten“ – Fakt ist also, dass Sky Go momentan kostenlos ist, sich das aber durchaus wieder ändern könnte.

Für heute passt aber nun alles – Rätsel gelöst!

———————————————————————————–

Nachtrag – 20. Oktober – 11:15 Uhr

Wie ich am Dienstag schon vermutet habe, können Sky-Komplett-Abonnenten für fünf oder sechs Euro ihr HD-Abo aufstocken, um dann auch für Sky Go freigeschaltet zu werden. Dies bestätigte Sky bereits einigen Abonnenten per E-Mail.

„Kunden von Sky, die alle Pakete abonniert haben, profitieren bislang von einem besonders günstigen Preis für die HD-Sender. Selbstverständlich können Sie Ihre HD-Sender auch weiterhin zu diesem extrem günstigen Preis genießen. Um Sky Go gratis zu erhalten, ist eine Umstellung Ihres Vertrags auf die aktuell gültigen Konditionen von Sky erforderlich. Sie zahlen dann nur 6 Euro mehr für die HD-Sender. Selbstverständlich genießen Sie unseren innovativen Service Sky Go dann gratis.“
 
Quelle: Forum.Digitalfernsehen.de

———————————————————————————–

Zum Thema „Android-App“ gibt es leider auch noch keine neuen Informationen. Auf „Dein Sky Sport“ auf Facebook wurde in den vergangenen Wochen und Monaten oft kommuniziert, dass eine entsprechende App kommt und das auch in naher Zukunft. Leider ist es zu diesem Thema wieder sehr still geworden. Wie Dogfood von „allesaussersport.de“ schreibt, war eine entsprechende App bereits für das erste Quartal 2011 angekündigt – Leider wurde daraus bis heute nichts.

Die Idee, sowie die Umsetzung von Sky Go ist ohne Frage klasse, aber sicherlich nur für Leute geeignet, die gutes Geld verdienen und auch den DFB-Pokal, die Champions League oder Filme schauen wollen, wenn sie nicht gerade zuhause sind.

Ich weiß, dass viele von euch Sky Go nutzen und bin daher besonders gespannt auf eure Meinungen!

Geschrieben von Florian Hellmuth

3 Kommentare

  1. Ich habe Sky GO seit meiner letzten Aboverlängerung im September, da ich unbedingt eine 2. Smartcard wollte und bin wirklich sehr zufrieden. Wenn z. B. F1 und Bundesliga zeitgleich läuft, kann man die Bundesliga über den Webplayer und die F1 im TV verfolgen. Oder ein Film aus dem Sky Film Paket gefälligst? – kein Problem, ein Klick genügt. Auch von der Sky GO App fürs Iphone bin ich angetan. Schaue so immer den Schwarz Rot Gold Kanal, bei den F1 Übertragungen (was wohl bald der Vergangenheit angehört, da Sky ja bekanntlich die Übertragung / Perspektiven drastisch minimieren möchte).

    Gefällt mir

  2. @Markus

    Blickst du durch, wer Sky Go ab morgen bekommt und wer nicht? Ich habe im Forum geschaut und selbst da weiß niemand so richtig, wie es funktioniert…

    Bei Dein Sky Sport scheint mal zum Teil auch überfordert zu sein – Einige User berichtigen „DSP“ sogar, dass ihre Aussagen nicht korrekt sein können.

    Werde es morgen versuchen und entweder es geht oder nicht…

    Gefällt mir

  3. Wir haben uns für sky go entschieden, da wir beide (me & partner) sehr unterschiedlichen geschmack haben. so kann er sich in ruhe die wichtigen fussball matchs verfolgen, während ich mir einen Film anschaue.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s