Probleme mit Media Markt gelöst – Nach einem persönlichen Gespräch, ist alles zu meiner Zufriedenheit gelöst worden!

Am Montag veröffentlichte ich hier einen zugegeben etwas provokanten, aber meiner Meinung nach auch nachvollziehbaren Artikel über den Media Markt „Schiffdorf-Spaden.“ Nach einer Beschwerde von mir, telefonierte ich am Donnerstag mit dem Geschäftsführer des Media Marktes.

Dort gab man selbst gemachte Fehler zu und erklärte mir, was an meinem Fernseher defekt war. Es handelte sich um einen falsch befestigten Standfuß, der u.a. dazu führte, dass das Stromkabel irgendwann nicht mehr richtig funktionierte. Ich selbst kann mir das zwar nicht erklären, aber wenn der Techniker das sagt, dann wird es sicherlich stimmen.

Auf jeden Fall wird das kaputte Gerät nun repariert. Außerdem wird mir der Fernseher nach Hause gebracht und der Leihfernseher dann gleich wieder mitgenommen. Ich bin mit dieser Lösung einverstanden und bin froh, dass der Media Markt mir doch bewiesen hat, dass ihnen der Service wichtig ist.

Ich möchte mich auch an dieser Stelle bei dem Geschäftsführer bedanken, der mir die ganze Sache gut und freundlich erklärte. Deshalb ziehe ich den vorhandenen Artikel zurück und ändere meine Meinung. Ich finde, dass das nur fair ist. Ich bin zufrieden, der Media Markt ist zufrieden und so wird es auch keine bösen Worte mehr geben.

Geschrieben von Florian Hellmuth