Vor dem Champions League Finale – Wer gewinnt eigentlich? Marcel Reif oder Wolff Fuss? Beide haben sicherlich ihre Favoriten :)

Das ist natürlich eine provokant gestellte Frage – Mehr Zuschauer hat natürlich Wolff Fuss, der für Sat.1 kommentieren wird. Aber für welches Team schlagen die Herzen der Kommentatoren?

Aber wer gewinnt denn nun? Auf jeden Fall der Zuschauer – Am Samstag ist es egal, welchen Sender man einschaltet. Man bekommt einen Top-Kommentator zu einem Finale, das  diesen Namen verdient. Gestellt ist die Frage aber eigentlich anders, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen…

Das Herz von Marcel Reif schlägt am Samstag sicherlich für den FC Barcelona, denn Marcel Reif ist Fan von gutem Fußball, wie jeder weiß. Reif liebt Messi, Xavi, Iniesta und wie sie alle heißen. Das konnte man auch in dieser Champions League Saison gut beobachten. Wolff Fuss dagegen ist ein großer Fan des englischen Fußballs. Er liebt eigentlich eher Liverpool, aber Manchester United und vor allem Sir Alexander Chapman Ferguson, wie er Sir Alex immer nennt, mag er natürlich auch sehr gern.

Auch wenn es am Samstag nicht die Anfield Road ist, wird Wolff Fuss froh sein, dass dieses Spiel auf englischem Boden stattfindet. Man hat bei ihm den Eindruck, dass er diese Spiele noch mehr lebt, als alle anderen. Ich bin mir auch sicher, dass er mit einem weinenden Auge auf seine Zeit bei Premiere/Sky zurückblickt und das kommentieren der Spiele von der Insel vermisst. Auch für einen so erfahrenen Kommentator wie Marcel Reif sind diese Spiele Highlights. Hoffen wir, dass das Spiel gut wird, denn dann ist auch Reif gut.

Freuen wir uns auf tolles Champions League Finale mit zwei Kommentatoren, die zu den besten in diesem Land gehören!

Geschrieben von Florian Hellmuth

2 Kommentare

  1. Mal so nebenbei… am Ende gewann natürlich Reif mit Barca… wer die Möglichkeit hatte, beide Kommentare zu hören, der weiß, dass mein Vergleich durchaus passend war.

    Bei den Toren von Barca hatte man das Gefühl, dass Reif sich freue, beim Tor von Manchester United viel ihm wenig ein…

    Anders bei Fuss, der bei Toren für Barca relativ gelassen reagierte, aber beim 1:1 durch Rooney fast das Dach aus Wembley geschrien hat.

    Gefällt mir

  2. Fuss muss erstmal lernen, wie man die Namen der Spieler ausspricht. Das MASKErano von ihm hat mich aufs Übelste genervt…

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s