Spontan am Morgen – Planet of Sports im Interview mit Sky Fieldreporter Rolf Fuhrmann

Hallo liebe Leser,

ganz spontan hat sich eben ein Interview mit Sky Fieldreporter Rolf Fuhrmann ergeben. Dieses möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Rolf Fuhrmann im Planet of Sports Interview

Ich muss ja sagen, dass ich spontane Interviews mag. Wie sieht es bei dir aus, lieber Rollo?

Kein Problem …liebe es auch spontan!

Wie ist es denn für dich, als Fieldreporter selbst Fragen zu beantworten? Ungewohnt?

Es ist etwas anderes, das stimmt, aber nicht sonderlich komisch…bin es ja auch gewohnt… schon als DJ wurde ich ständig mit Fragen bombardiert

Was hast du denn für Platten aufgelegt? Machst du das noch immer?

Klaro, liebe die Musik, habe mit 15 die erste Diskothek in Ostfriesland gegründet unter der Jugendherberge in Aurich…Otto Waalkes hat damals alle wände bemalt hieß Jazzkeller und dann Meta großgemacht in norddeich mit Pink Floyd, Genesis, Jethro Tull und Co…..

Das sind Dinge, die nicht jeder von dir weiß. Wenn man dich als Fieldreporter sieht, dann merkt man aber schnell, dass du wirklich jung geblieben bist, dass du Spaß am Job hast und viel Humor hast. Vor einiger Zeit sagte ich mal, dass der Rollo wohl der coolste Typ bei Sky ist und dass das nichts mit dem Alter zu tun hat. Du lebst in Hamburg. Was bedeutet dir die Stadt, die Mentalität, einfach Hamburg…

Hamburg ist einfach klasse…bin durch Ersatzdienst hierhergekommen, studiert -deutsch und Geographie, auch abgeschlossen –Taxi gefahren und mehr… es ist einfach eine wunderbare Stadt… liberal, weltoffen und grün mit vielen Straßencafés und St. Pauli

Man merkt, dass du viel rumgekommen bist. Gestern warst du auf ST. Pauli, hast auch für Samstag Live! einen kleinen Bericht gedreht. Ist St. Pauli etwas Besonderes für dich? Was fasziniert dich persönlich an diesem Verein?

War damals im Volksstadion beim 2:0 für St. Pauli gegen den HSV und außerdem habe ich eine Schwäche für Underdogs schon immer gehabt… habe alle Aufstiege von Pauli mitgemacht, in Nürnberg das Spiel 2001 auf dem Heiligengeistfeld kommentiert vor 30000 und zweimal 95 und 2001 auch moderiert, zudem war ich mal stellvertretender stadionsprechen bei Pauli.

Du arbeitest jetzt schon einige Jahre für Sky Bzw. vorher für Premiere. Was macht für dich den Reiz dieses Jobs aus?

Fast 19 Jahre…es ist live, es ist immer neu, nichts ist vorhersehbar und ich mag einfach die Menschen, Spieler und Situationen…es macht immer noch sehr viel Spaß.

Eine private Frage habe ich noch… es wird immer von deinem Fuhrpark gesprochen… was hat denn Rollo alles für Maschinen?

Also den Buggy, selbstgebaut beim roten Kreuz vor 38 Jahren und meinen Surfbus, auch selbst ausgebaut, Baujahr 1994…und noch ein Fahrrad….

Genau, Sport ist wichtig Vielleicht sieht man dich ja mal zum Spiel radeln Zum Schluss ist es bei uns immer so, dass der gefragte auch selbst etwas sagen darf. Was möchtest du unseren Lesern noch mitteilen?

Ich liebe das Leben, meine Tochter, meine Freundin, meine Oma, meinen Job und schätze und respektiere meine Freunde und Kritiker.

Schönes Schlusswort – Ich kann nur sagen, bleib wie du bist, denn du bist Kult und einfach ein toller Typ! Vielen Dank für das Interview und alles Gute für dich!

Interview von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s