Hat Sky „vier“ neue Transponder gemietet? Das würde jedenfalls viel Platz für neue HD-Sender bringen!

Investiert Sky gerade richtig Geld? Das niederländische Magazin „SatelliteMagazine“ berichtet, dass Sky ab Oktober vier (Einer im Dezember) neue Transponder angemietet hat… – Damit hätte man Platz für 16 neue HD-Sender!

Es ist eine Meldung, die in den nächsten Tagen in den Foren diskutiert wird, wie keine andere. Laut dem niederländischen Magazin“SatelliteMagazine“ hat Sky ganze vier neue Transponder gemietet. Nun stellt man sich die Frage, ob an der Meldung etwas dran ist? Auf der anderen Seite, wieso sollte ein Magazin sowas berichten, wenn es nicht stimmen sollte?

Der Link:

http://www.satellitemagazine.com/?action=pagina&id=49&id2=2647&title=Sky+Deutschland+neemt+veel+transponders+UPC+Direkt+over

Laut dem Magazin soll Sky folgende Transponder angemietet haben:

  • 99 (12.383 GHz H)
  • 31 (11.671 GHz H)
  • 79 (11.992 GHz H)
  • 95 (12.304 GHz H) – Ab Dezember

Auf einen Transponder passen normalerweise vier HD-Sender. Nun stellt man sich die Frage, ob Sky nun eine ganze HD-Offensive starten will? Mit diesen Transpondern hätte man Platz für viele neue Sender und könnte das HD-Angebot radikal ausbauen.

Bestätigt wurde diese Meldung zwar noch nicht, aber ich gehe davon aus, dass diese Meldung wahr ist.

Wir sind gespannt…

Geschrieben von Florian Hellmuth

15 Kommentare

  1. Transponder 99 wird für die Ausstrahlung von ESPN America HD genutzt. Auszug aus infosat.de:

    Die Empfangsdaten des neuen hochauflösenden Sportsenders „ESPN America HD“ via Satellit Astra 19,2° Ost stehen fest. Das Programm wird über den Digital-Transponder 99, Frequenz 12.382 H (SR 27500, FEC 9/10, Modulation QPSK) verbreitet, bestätigte ein Sky-Sprecher am 22. September gegenüber Digitalmagazin.

    Derzeit wird der Digital-Transponder 99 vom ungarischen Anbieter UPC mit TV-Programmen belegt. UPC Direct wird Ende September die Verbreitung via Astra 19,2° Ost einstellen. Der Anbieter wechselt die Verbreitung auf den Satelliten Thor via 1° West.

    Quelle: infosat.de

    Gefällt mir

  2. Das wäre dann der erste Sender auf dem neuen Transponder. Mal schauen, wo der neue 3D-Kanal dann starten wird… bisher ging man immer davon aus, dass der neben den im August gestarteten Sendern gequetscht wird… könnte nun auch anders kommen…

    Im DF Forum wird schon gefeiert^^ https://i1.wp.com/www.smiliepage.de/smilies/feiernde/feste_009.gif

    Gefällt mir

  3. Kann ich auch nicht… auch in Zukunft nicht… wir haben hier 3 Fernseher, verschiedene Receiver, einige gemietet, lange Verträge…. wir können nicht so leicht wechseln… vielleicht in 2 Jahren wieder… daher bleiben wir auf Kabel, ein Umstieg auf Kabel ist momentan zu teuer.

    Dennoch freut es mich für Sky, dass man in den letzten Wochen und Monaten richtig was getan hat und neue Dinge eingeführt hat. Man hat das Gefühl, dass sich etwas tut. Das ist dem neuen Chef zu verdanken, der nicht nur große Reden hält, sondern seine Ideen auch umsetzt.

    Dafür hat er meinen Respekt!

    Gefällt mir

  4. RealityCheck hat gerade das bei Twitter gepostet:

    Bzgl. Gerüchte über neue Transponder für Sky: Es werden NICHT alle vier UPC-Transponder zusätzlich von Sky gebucht.

    Einen haben sie wohl neu angemietet, darüber hinaus steht eine Reorganisation an (d.h. Sky zieht ggf. von den „schmalen“ Transpondern um).

    Quelle: Astra

    Bestätigt ist aber noch nichts!

    Gefällt mir

  5. Mal langsam in der Meldung war di e Rede, dass der TP 11382 ab Oktober zur verfügung steht und die anderen im Dezember frei werden und an Sky gehen.

    Das passt auch genau zum Abschaltplan von UPC. TP 11382 wird früher geäumt, die anderen Senden weiter. hauptsächlich betroffen sind slowakische Programme von der frühzeitigen Abschaltung.

    Man kann davona usgehen, dass 10773 und 11023 mittelfristig geräumt werden und durch breite TP ersetzt werden, so dass ein Programm mehr Platz hat und der TP ins Kabel kommt, was dann auch voll asugelastet ist.

    Gefällt mir

  6. Dafür bekommt sky breite Transponder, als die schmalen Transponder. Damit steht auch mehr Datenrate zur Verfügung. Mindestens 6 Mbit/s.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s