Samstag LIVE! – Neue Show bei Sky mit Jessica Kastrop und Simon Südel

Ab dem 25. September startet Sky mit „Samstag LIVE“ eine neue Show – Moderieren werden Jessica Kastrop und Simon Südel. Positiv: Man will nicht nur über die Bundesliga sprechen!

Diese Nachricht kam für mich etwas überraschend, gerade weil der Start der neuen Sendung „Samstag LIVE“ bereits in weniger als zwei Wochen über die Bühne gehen wird. Die Show wird in der eigentlichen „Sky Lounge“, die Jessica Kastrop bereits wöchentlich moderiert live ausgestrahlt. Interessante Randnotiz: Es wird Zuschauer im Studio geben, dass ist bei Sky selten der Fall – Gut 40 Personen haben dort Platz. Neben Jessica Kastrop wird auch Simon Südel, bekannt aus der Formel 1 bei Sky die Sendung moderieren. Hier wird es aber einen Nachteil geben, denn Südel wird absofort nicht mehr für die Formel 1 arbeiten – Ich gehe davon aus, dass Tanja Bauer den Job nun wieder alleine machen wird.

Wie Quotenmeter.de berichtet, will man zwar Gäste einladen, aber keine, die man sonst regelmäßig im Programm sieht. Man wird sehen, wie das bei den Abonnenten ankommt. Es liest sich in jedem Fall sehr interessant. Themen der Sendung sind die Bundesliga, Formel 1, Boxen, Eishockey und Golf. Positiv ist auch, dass man absofort auch die Sky News wieder einführt, die man bereits bei der WM 2010 in Südafrika ins Programm genommen hatte – Meiner Meinung nach ebenfalls eine gute Entscheidung.

Die Show wird auf Sky Bundesliga, Sky Sport 1, sowie auf Sky Sport HD 1 ausgestrahlt. Beginn der neuen Sendung ist, wie schon erwähnt am 25. September ab 20:45 Uhr live auf Sky. Laut Info.Sky.de wird die Show bis 22:45 Uhr live ausgestrahlt.

Kleine Anmerkung: Da das Sportstudio im ZDF nun erst ab 23:00 Uhr ausgestrahlt wird, ist der Vorteil evtl. bei Sky, denn die Zuschauer schauen dann wohl eher Samstag Live!, als gegen 23:00 Uhr eine weitere Sport-Sendung einzuschalten.

Wir sind jedenfalls sehr gespannt und schauen uns am 25. September die erste Show an – Dennoch muss man sich die Frage stellen, wieso man erneut auf eine Show setzt, anstatt auf Live-Fußball aus Spanien oder Italien. Mit Sky 90 hat man sonntags bereits eine Show mit Patrick Wasserziehr, in der gut 2 Stunden geredet wird.

Geschrieben von Florian Hellmuth

6 Kommentare

  1. Mehr Abonnenten wird es wohl nicht bringen, von daher wird sich das nicht auf die Quoten vom Sportstudio auswirken wird.

    Mit Live-Fußball aus Spanien wäre der ein oder andere mehr gekommen. Aber nicht mit etwas, was man zwei Stunden später geschenkt bekommt (ja, ich weiß, die GEZ bekommt man nicht geschenkt).

    Gefällt mir

  2. Wie bereits im Artikel geschrieben, hat mich die Einführung dieser neuen „Show“ wirklich überrascht. Wenn es eines im deutschen TV gibt, dann Sendungen, in der es um Sport geht… Im eigenen Hause hat man Sky90 – Andere Sender haben das Sportstudio, den Doppelpass und kleine Sendungen bei den Dritten.

    Man muss alles von zwei Seiten sehen…

    Auf der einen Seite, merkt man, dass man bei Sky neue Dinge präsentieren und einführen will – Der Abonnent merkt, dass man sich Mühe gibt das Programm auszubauen. Das gilt jetzt nicht nur für Sky+, Sky auf dem IPad, neue HD Sender, 3D-TV usw. sondern auch fürs Programm. Man muss sich einfach die Frage stellen, ob die Abonnenten eine weitere „Show“ brauchen oder eben nicht?

    Man hätte einfach die Möglichkeit zu dieser Zeit live-Sport zu zeigen, tut es aber nicht. Wenn ich es richtig gelesen habe, dann lief sonst um die Zeit live-Golf… nun aber ne Wiederholung auf Sky Sport HD 2, wenn ich mich nicht verlesen habe. Man zeigt also lieber eine „Show“ anstatt live-Sport.

    Das Geld, dass man für die Show ausgegeben hätte, könnte man auch in neue Sport-Rechte investieren, denn diese bringen eher neue Kunden, als ein zweites Sportstudio…

    Also:

    Positiv – Es tut sich was im Programm
    Negativ – Man weiß nicht, wie es ankommt…

    Gefällt mir

  3. Ich hoffe das die Formel 1 und anderer Sport dann auch wirklich nicht zu kurz kommen. Für den Fußball gibt es ja schließlich schon Sky90.

    Bin mal gespannt wie das ganze dann wird.

    Gefällt mir

  4. Also werden mit dieser neuen Show nun die Bundesligatore nach der Live-Übertragung, ASAT und Sky90 zum vierten mal durchgekaut.
    Bundesliga wird wohl das Hauptthema der Show werden, denn viel mehr andere Rechte hat Sky ja nicht. Höchtens noch Golf und alle zwei Wochen mal Formel1.

    Ich hätte an der Stelle von Sky das Geld lieber in neue Liverechte investiert, anstatt bisherige Rechte nochmal zum x.mal zu verwerten.
    Das „Sky Samstag Live!“ an das original Sportstudio herankommt bezweifel ich, denn das ZDF hat sehr viel mehr Sportrechte zur Verfügung. Alleine schon der gesamte Wintersportblock oder Events wie Olympia, Tour de France, Leichtathletik WM, Schimm WM etc.
    Und über Bundesliga und Formel1 wird im Sportstudio auch berichtet – da brauch man dann keine Sky-Sendung für. Bleibt für Sky eigentlich nur noch Golf exklusiv. Na, super… ;-)

    Ich denke nicht, dass die Sendung ein Kracher wird. Dafür fehlt einfach der Inhalt. Zu ‚Premiere World‘-Zeiten hätte man eine solche Show prima machen können, weil man vor lauter Livesendungen gar nicht alles verfolgen konnte. Heute bei Sky kann man doch fast alles gucken, denn eine große Auswahl gibt es ja nicht.

    Gefällt mir

  5. Sky90 hab ich z. B. auch lange nicht mehr gesehen… es interessiert mich nach einiger Zeit einfach nicht mehr… es ist immer das gleiche, die gleichen Themen werden Woche für Woche besprochen, neues kommt am Ende auch nicht raus…

    Ich schaue in der Bundesliga meist die Spiele live, Samstags in der Konferenz und Sonntags eben live… ASAT & Co brauche ich persönlich nicht. Wenn ich ein Spiel verpasse, dann nehme ich es mir auf.

    Wie gesagt… ich bewerte das Format erst, wenn ich es gesehen habe… dennoch muss man sich einfach die Frage stellen, ob Sky dieses Format überhaupt benötigt…

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s