Der Linktipp: Soccer & Media – Wolff Fuss nur noch Mainstream?

Hallo liebe Leser,

in der Vergangenheit habe ich oft einen auf den Deckel bekommen, wenn ich Wolff Fuss kritisiert habe. Nun hat Max Zeising dieses Thema aufgegriffen und erklärt uns, wieso Wolff Fuss nicht mehr der ist, der er früher einmal war. Er hat sich verändert, meiner Meinung nach zum Negativen, er ist nur noch Mainstream und das ist einfach schade.

Der Artikel:

http://soccerandmedia.blog.de/2010/09/05/soccer-media-spezial-mainstream-vs-alternative-9312416/

Ich unterschreibe ihn zu 100% und hoffe, dass auch Wolff Fuss diesen zu lesen bekommt, denn da steht alles drin, was ich seit Monaten versuche hier zu vermitteln und zu beschreiben.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

  1. Danke für das Aufgreifen meines Artikels.

    Eines muss ich aber korrigieren, vielleicht habe ich mich auch missverständlich ausgedrückt: Ich finde, dass Wolff Fuss selbst gar nicht so viel dafür kann. Es ist normal, wenn Leute, die mehr Zuschauer haben, auch ihren Kommentar zu einem Mainstream hin verändern. Außerdem sehe ich – wie ich geschrieben habe – die Schuld auch bei uns, die wir wie besessen in ein Fuss-Spiel gehen und zuhören wollen, wem als Erster „ein Eckball um die Ohren fliegt“.

    Aber natürlich kritisiere ich es insgesamt, wenn ein Kommentator seine Identität nicht mehr so hat wie noch ein paar Jahren.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s