Die Bundesliga über Liga Total – Ab der neuen Saison mit „persönlicher“ Konferenz

Neben Sky wird natürlich auch Liga Total in der kommenden Saison von der Bundesliga berichten – Eine Neuerung gibt es auch: Eine Konferenz, in der man sich die Spiele selbst aussuchen kann.

Ohne Frage ist Liga Total ein sehr interessantes Produkt. Über IPTV kann man viele Neuerungen einbauen, die es z. B. im „normalen“ Fernsehen derzeit noch nicht gibt. Dazu gehört auch die neue Liga Total Konferenz, in der man die Spiele aussuchen kann, die einen interessieren. Natürlich parallel zur eigentlichen Konferenz.

Interessant finde ich auch, dass Liga Total dem Zuschauer neben den eigentlichen Spielen etwas bietet – Es nennt sich ganz einfach „interaktiv“ – Man kann sich alle Szenen, alle Tore, alle Spielzusammenfassung anschauen, außerdem während des Spiels die Tabelle, eine Torschützenliste usw. – Da muss ich wirklich sagen: Das ist geil!

Positiv finde ich auch das TV-Archiv. Der Vorteil gegenüber Sky ist einfach, dass man alles jetzt und sofort sehen kann. Man muss nicht auf eine Wiederholung warten bzw. das Spiel selbst aufzeichnen. Man ruft einfach das TV-Archiv auf und schaut sich die Spiele oder die Szenen an.

Ein kleines „Backstage-Video“ gibt es auch. Man lässt hinter die Kulissen schauen. Das schaut sich natürlich jeder gerne an, der sich auch für den redaktionellen Bereich interessiert.

Am Ende muss jeder Zuschauer selbst entscheiden, wo er die Bundesliga verfolgt. Vorteil von Liga Total ist, dass sie drumherum mehr bieten, als Sky. Die Innovationen sind wirklich klasse. Größter Nachteil ist natürlich, dass man Liga Total meist in großen Städten buchen kann. In den normalen Dörfern, ist Liga Total bisher noch nicht zu empfangen.

Jeder Sender hat seine Vor- und Nachteile, aber alle wollen das gleiche: Ihren Kunden nach ihren Möglichkeiten, dass beste Produkt liefern. Dafür tun Tag für Tag hunderte Menschen alles!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Quelle der Videos: YouTube

5 Kommentare

  1. Das mit der eigenen Konferenz ist so das man ein Hauptspiel auswählt und dann die anderen Partien die man sehen will. Unten wie im Video erscheint ein PiP Fenster, man kann sich dann aussuchen ob man mit Ok dieses Spiel anwählt oder ob man die Szene im kleinen Fenster belässt und sich nur die das Tor, den Platzverweis o.ä im Fenster ansieht. Wenn man nichts drückt dann verschwindet das Fenster wieder. Eigene Kommentatoren wirds nicht geben man hört dann die Einzelspielkommentatoren wenn man umschaltet.

    Übrigens kann man bei sky auch im laufenden Spiel einfach per Videotext die Livetabelle und die anderen Ergebnisse ansehen das ich kein Vorteil von Liga Total. Spielzusammenfassungen gibt es bei sky auch jederzeit im Internet und vielleicht auch mit Sky Select +aber das weiß ich nicht.

    Ich muss zugeben das die persönliche Konferenz natürlich schon ein Argument ist zumal unser Telefonanschluss sowieso bei der Telekom ist . Aber ich werde mit meinem DSL 3000er Anschluss niemals Liga Total gucken können denn ich wette in 10 Jahren ist hier immer noch keine Glasfaserleitung außer es melden sich jez die hälfte von den Einwohnern unseres Dorfes als interessenten für Liga Total. Technisch ist die persönliche Konferenz bei sky nicht machbar denke ich man könnte da höchstens mit dem Videotext arbeiten. Ich bin mit sky ganz zufrieden da gibts jez auch die Konferenz in HD + das Einzelspiel (nur für Sat). Zudem gibts mit Liga Total keine CL, EL oder den DFB Pokal.

    Gefällt mir

  2. Die persönliche Konferenz hat mc36 schon ganz richtig erklärt. Zu den Statistiken muss ich aber sagen dass die T-Home Applikation Statistiken wie Blitzttabelle und Ergebnisübersichten direkt als kleiner Widgets in das Fernsehbild integriert. Ich muss also nicht erst den „unschönen“ Videotext aufrufen und dabei das Live-Spiel verpassen. Die machen das angeblich über die Farbtasten. Gelb ist die Statistik, Blau die persönlichen Konferenz etc. Ich habe letztes Jahr gesehen das es auch einen Video-Ticker gibt. Da werden alle wichtigen Szenen gefühlt 3 Minuten später als kurzes Video angeboten. Das war in der letzten Saison prima, ich konnte mir einfach die Tore der Parallelbegegnungen ganz schnell mal ansehen ohne groß auf eine Zusammenfassung etc. zu warten. Auch wenn man eine einzelne Szene noch einmal sehen will habe ich immer diesen Video-Ticker genutzt.
    Das die keine CL oder andere Wettberwerbe haben ist aber dennoch ziemlich blöd.

    Gefällt mir

  3. Da ich Kunde und Zuschauer von LIGA total! bin freue ich mich natürlich sehr, dass es sich weiterhin hinter den Kulissen dreht und es ständig Verbesserungen gibt.
    Mal ganz ehrlich: Das Interaktiv-Menü kann man aber nicht mit dem Videotext vergleichen – das sind zwei verschiedene paar Schuhe.

    Ich bin froh, dass ich die Bundesliga auf LT! verfolgen kann. Während der gesamten Übertragung von Beginn der Vorberichte bis zum Ende der Analyse ist LT! übrigens komplett werbefrei.
    Aber ein 100% perfektes gibt es nirgendwo. Bei LT! fehlen leider andere Wettbewerbe, aber ich komme damit gut aus, da ichvor LIGAtotal! sehr lange überhaupt kein PayTV hatte.

    Freue mich schon sehr auf die neue Saison.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s