WM2010 – Der klügere gewinnt… Serbien besiegt Deutschland !

Nach dem tollen Spiel gegen Australien war die Stimmung im Land wieder super. Heute gab es dann den ersten Dämpfer für Jogis Jungs. Serbien gewann mit 0:1!

Für die deutsche Mannschaft ist es wie in einer Achterbahn, mal geht es hoch und mal geht es runter. Am letzten Sonntag besiegte man im Auftaktspiel Australien mit 4:0, um heute dann mit 0:1 zu verlieren. Ich denke, dass die Mannschaft trotz Niederlage heute wieder guten Fußball gespielt hat, auch wenn nicht so viel geklappt hat wie am letzten Sonntag. Man muss außerdem sehen, dass Serbien ein ganz anderer Gegner war als Australien. Man kann dieses Spiel mit der Partie zwischen Spanien und der Schweiz vergleichen. Die Spanier machten das Spiel, aber eben das Tor nicht, die Schweiz kam dann zwar zu wenigen Chancen, aber sie machten eben das entscheidende das Tor. Auch Serbien hat nur das gemacht, was sie machen mussten, hinten standen sie sehr gut und nach vorne wurden sie über schnelle Konter gefährlich. Daher die Überschrift, Deutschland war zwar vom Spiel her besser als Serbien, aber die Serben waren klüger und haben daher für mich nicht unverdient gewonnen. Der Knackpunkt im Spiel war für mich der vergebene Elfmeter von Lukas Podolski. Dieser kam in einer absoluten Drangphase der Mannschaft und daher zum falschen Zeitpunkt. Nach der vergebenen Chance war das Selbstvertrauen ein bisschen weg, die Angriffe waren nicht mehr so gefährlich, nicht mehr so schnell. Es hakte einfach ein bisschen. Sie haben zwar gekämpft, aber es ging nicht mehr viel. Um die Sache mit Miro Klose zu beleuchten. Der Schiedsrichter war nicht gut, hat sofort gelbe Karten verteilt und einfach schlecht gepfiffen. Die Serben ließen sich relativ oft fallen und der Schiri zog sehr schnell eine Karte. Klose hätte nach seiner Karte besser aufpassen müssen, denn der Schiedsrichter war sehr kleinlich. Ich muss auch Marcel Reif recht geben, der nach dem Foul und dem Platzverweis sagte, dass es keine Karte war. Dieses Fingerspitzengefühl hatte ihm einfach gefehlt. Zu Löw muss ich sagen, dass ich es gut fand, dass er versucht hat noch auf die Mannschaft einzuwirken, ihnen Mut zuzusprechen. Das hat Domenech gestern beim Spiel der Franzosen z. B. überhaupt nicht gemacht. Dennoch gab es einen Wechsel, den ich überhaupt nicht verstanden habe. Wieso hat Löw den besten deutschen Spieler auf dem Platz ausgewechselt. Müller war ein Antreiber, einer der noch etwas reißen wollte und der die Mannschaft nach vorne gepeitscht hat. Nach seiner Auswechslung ging dann noch weniger im Spiel. Am Ende des Tages muss man einfach sagen, dass man nicht schlecht gespielt hat, aber am Ende eben nicht klug genug. Es war nicht unser Tag und ich hoffe, dass das im Spiel gegen Ghana besser wird. Wir müssen zeigen, dass wir in die nächste Runde wollen. Gegen Ghana wird es schwer und in diesem Spiel müssen wir zusammenhalten, an unsere Stärken glauben und so spielen, wie wir es eigentlich können. Nicht nur schön spielen, sondern auch ausspielen.

Geschrieben von Florian Hellmuth

4 Kommentare

  1. Sehe ich irgendwie nicht so… Fussball wir für meinen Geschmack immer unatraktiver, weil hier Grenzen gesogen werden die dem Tennis oder Golf ähneln. Blos nicht berühren und wenn doch, beten das dieser nicht fällt, sonst gibts Gelb. Fussball ist ein körperbetontes Spiel, wo auch mal der ein oder andere Spieler fällt. Fussball ist nicht mehr dass, was es mal war… Wo noch Männer spielten und nicht solche Mimösen die bei jeder Berührungen, wehleidig fallen lassen.

    Gefällt mir

  2. Ich hab ja selbst gesagt, dass sich die Serben viel fallen gelassen haben. Dadurch haben die den Schiri natürlich auch ein bisschen zum gelbe Karte zeigen gebracht. Der Schiri war eine Enttäuschung, in England hätten sie ihn schon aus dem Stadion verfrachtet.

    Gefällt mir

  3. Man muß trotzdem sagen, dass die Niederlage verdient war. Es war garnicht so schlecht, dass alle wieder auf dem Boden der Tatsachen sind.

    Gefällt mir

  4. Also ich sehe Deutschland so gut wie draussen, weil sie im Wettbewerb gegen Serbien eine schlechte Leistung abgeliefert haben. Ich meine jetzt konkret, dass es gegen Ghana eine ganz schwere Aufgabe werden wird. Ghana ist fuer eine der besten afrikanischen Teams beim World Cup.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s