Samstag 20:45 Uhr – Ganz Deutschland hört Ihnen zu – Marcel Reif und Wolff Fuss – Die Legende gegen den Thronfolger?

Hallo liebe Leser,

am Samstag gibt es nicht nur das Champions League Finale zwischen Bayern München und Inter Mailand, sondern auch ein ganz besonderes Duell der Kommentatoren. Für viele ist Wolff Fuss der Nachfolger von Kommentatoren-Legende Marcel Reif. Der Sky Chef-Kommentator denkt aber noch nicht ans Aufhören. Wer ist denn nun besser?

Nach seinem Wechsel von Premiere zu Sat.1/Liga Total ist er die unumstrittene Nummer 1 bei diesen beiden Sendern. Alle wichtigen Spiele werden von Wolff Fuss begleitet. Das gleiche gilt auch für Marcel Reif, der seit Jahren alle Top-Spiele und alle Final-Spiele kommentiert.

Im Internet gibt es über beide eine Menge zu lesen. Wolff Fuss hat im Internet eine extrem große Fanbase, die sich in den letzten Jahren vergrößert hat. Seine lockere Art, seine Sprüche, die Emotionen, diese Dinge haben Fuss sehr bekannt gemacht. Seine Kommentare bei den Big 4 Duellen in der Premier League sind legendär. Es gibt in Deutschland keinen Kommentator, der sich auf der Insel besser auskennt als Fuss. In den letzten Wochen und Monaten gab es allerdings viel Kritik an Wolff Fuss. Für ihn persönlich ist das Neuland, da es eigentlich immer fast nur positive Stimmen gab. Ihm wird nun vorgeworfen, dass er nicht mehr so kommentiert wie früher. Es fehlt die Lockerheit, er redet manchmal viel zu viel, ist aufgesetzt emotional und wirkt einfach aufgeregt. Im Sat.1 Forum gibt es kaum noch positive Stimmen über Fuss. Die Fan-Gemeinde ist etwas zurückgegangen und ich finde zurecht. Wolff Fuss ist nicht mehr der, der er mal war … nicht mehr der Kommentator, den man bei den Premier League Partien gehört hat, den man mitten in der Nacht bei seinem Kommentar zur WM-Qualifikation (Südamerika) mit Freude zuhörte. Zu Premiere Zeiten war es ein Genuss, heute eher ein Aufguss. Damals waren es Highlights, damals waren es die Emotionen, dass Fachwissen, was die Fans genossen, fast schon zelebriert haben… heute ist Fuss nur noch bei 60 % von dem, was er drauf hat. Fuss stand für eine neue Generation der Kommentatoren, heute ist er fast wie alle anderen und das ist einfach sehr schade.

Marcel Reif ist weiterhin der Kommentator in Deutschland, der polarisiert wie kein anderer. Die einen mögen ihn, die anderen hassen ihn. Die einen finden ihn arrogant, die anderen ehrlich. Für viele ist er die Nummer 1, für viele das letzte. Ich habe ihn immer mit Dieter Bohlen verglichen, Reif ist einfach ein Typ, entweder man mag ihn oder eben nicht. Er hat sich seinen Ruf erarbeitet und ist für mich zurecht einer, wenn nicht der beste Kommentator in Deutschland. Reif sagt seine Meinung, er redet nicht alles schön, er zeigt ehrliche Emotionen und das sind Dinge, die den Fußball einfach ausmachen. Für die meisten ist er Bayern-Fan für die anderen Bayern-Hasser … man wirft ihm vor, dass er bei guten Spielen die Bayern in den Himmel lobt und bei schlechten sie niedermacht. Ich sehe es anders … er kritisiert die Mannschaft für ihr Spiel und lobt sie, wenn sie es gut machen. Es gibt außer Michael Born keinen anderen Kommentatoren in Deutschland, der ehrlich sagt, was er denkt. Bei den Fans kommt das zwar nicht immer gut an, aber ich respektiere das. Ein Kommentator begleitet das Spiel und hat meiner Meinung auch das Recht zu sagen, was er denkt. Natürlich nimmt sich Reif manchmal Dinge raus, die sind nicht gehören oder einfach unpassend sind, aber diesen Status, sagen und machen zu können was er will, den hat er sich jahrelang erarbeitet.

Wenn ich persönlich sagen müsste, wer mir besser gefällt, dann ist es aktuell ganz klar Marcel Reif. Fuss ist und bleibt ein Top Kommentator, auch das hat er sich über die Jahre erarbeitet, aber er muss einfach wieder zu sich, zu seinen Stärken zurückfinden und so kommentieren, wie er das in den letzten Jahren getan hat. Fuss hat die Chance am kommenden Samstag der Quoten-König zu werden. Er wird so viele Zuschauer haben, wie noch nie … er wird sicherlich den Quoten-Rekord für dieses Jahr knacken … diesen hat momentan Tobias Drews inne (RTL Boxen). Fuss hat die Chance sich zu einer Legende zu machen, wenn die Bayern den Titel holen, dann ist Fuss ein Teil der Champions League Geschichte ! Reif muss nichts mehr beweisen, er ist eine Kommentatoren-Legende und das über Jahrzehnte.

Eine Sache ist mir noch ganz wichtig. Im DF-Forum las ich, dass ein User forderte, dass Reif unparteiisch kommentieren solle … ich denke, dass das Spiel das letzte sein sollte, dass man unparteiisch kommentieren sollte … Ganz Deutschland wird Fuss und Reif beim kommentieren zuhören und wir, unser Land steht hinter den Bayern, daher wollen wir auch von den Kommentatoren einen deutschen Kommentar hören. Wir haben die Chance Fußball-Geschichte zu schreiben, da ist ein Kommentator, der für die Bayern ist viel besser, als einer, der unparteiisch ist. Ich will Emotionen und Leidenschaft hören, dieses Spiel ist ein Fußball-Fest, ein Highlight und dieses sollte man auch mit einem gewissen Kommentar begleiten.

Freuen wir uns auf ein tolles Champions League Finale, entweder bei Sat. 1 oder bei Sky mit den vielleicht besten Kommentatoren, die wir in diesem Land haben.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Ein Kommentar

  1. ich war früher ein totaler Wolf Fuss Fan, wobei ich auch schon zu Premiere Zeiten fand, dass er die Bundesliga nicht ganz so toll kommentiert hat, wie den Rest.
    Nun ist er mir ein wenig zu seriös geworden, man muss ja nicht bei jedem Tor aus dem Sattel springen (macht der Herr Reif auch nicht – ganz und gar nicht), aber man muss eben mitbekommen, dass es um etwas wichtiges geht und das bekommen nicht viele hin – einer davon ist Marcel Reif.

    Deshalb. Reif ist der Top Kommentator für die außergewöhnlichen Spiele, also auch für Samstag. Auch wenn es Wolf Fuss erstes Finale ist.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s