Was haben Marcel Reif, Kai Dittmann, Wolff Fuss, Hansi Küpper und Oliver Schmidt gemeinsam?

Hallo liebe Leser,

was haben die oben genannten Kommentatoren gemeinsam? Genau, alle werden in den nächsten Tagen und Wochen wichtige Spiele für Sky, Sat.1 und ZDF kommentieren.

Für mich die größte Überraschung ist, dass Oliver Schmidt das DFB-Pokal Finale zwischen Werder Bremen und Bayern München kommentieren darf. Normalerweise sind das Spiele, die Bela Rethy oder vielleicht noch Thomas Wark kommentieren würden. Da Oliver Schmidt auch bei der WM einige Spiele kommentieren wird, ist ein Einsatz im DFB-Pokal Finale nicht schlecht, zumal er sich so auch vor der breiten Masse präsentieren kann. Marcel Reif wird das Pokal-Finale für Sky kommentieren, aber das ist alles andere als eine Überraschung.

Bereits am Mittwoch kommt es zum Europa League Finale zwischen Atletico Madrid und dem FC Fulham. Für Sat.1 wird Hansi Küpper das Spiel kommentieren. Es freut mich für ihn, weil er nicht nur ein netter Kerl ist, sondern weil er in der Champions League nur einmal eingesetzt wurde. Nun hat er mit dem Europa League Finale noch ein Highlight vor der Brust. Für Sky wird Kai Dittmann vom Europa League Finale berichten. Mit dieser Ansetzung konnte man rechnen, da Dittmann für mich die Nummer 3, vielleicht sogar die Nummer 2 in der Sky-Hierarchie ist.

Am 22. Mai gibt es dann das große Champions League Finale. Für Sky wird selbstverständlich Marcel Reif kommentieren. Ich weiß, dass ihn viele nicht mögen, weil er oft ziemlich arrogant rüberkommt, aber ich mag ihn persönlich sehr, weil er einfach sagt, was er denkt und an den richtigen Stellen sehr emotional ist. Ich werde das CL-Finale auch mit Reif schauen. Für Sat.1 wird Wolff Fuss das Champions League Finale kommentieren. Bei Premiere war er in der Hierarchie immer unter Reif & Co, daher ist Fuss zu Liga Total bzw. Sat.1 gewechselt. Bei diesen Sendern ist er nun die Nummer 1 und darf die absoluten Topspiele kommentieren. Sein erstes Finale wird er dann gleich mit deutscher Beteiligung kommentieren dürfen. Ich denke, dass es für ihn eine große Ehre sein wird. Im Free-TV kann man sich jedenfalls auf einen sehr emotionalen Kommentar von Wolff Fuss freuen.

Die Ansetzungen sagen mir alle zu, weil man bei den Sendern eine gute Mischung gefunden hat. Es geht in diesen Partien um alles, da braucht man einfach Kommentatoren, die wissen, was sie kommentieren und die vor allem sehr emotional sind. Gerade beim Champions League Finale erwarte ich mir einiges.

Ich kann nur sagen: Gänsehaut, Emotionen und Leidenschaft sind uns sicher !

Geschrieben von Florian Hellmuth

6 Kommentare

  1. Ich hab das Europa League Spiel gestern Abend bei Sat.1 geschaut. Ich lobe jetzt mal Hansi Küpper, der das Spiel gestern Abend wirklich richtig klasse kommentiert hat.

    Hat richtig Spaß gemacht^^

    Gefällt mir

  2. Mir haben sowohl Küpper (habe die ersten 90 Minuten online auf ran.de verfolgt) als auch Dittmann (Verlängerung dann bei Sky verfolgt) gut gefallen.
    Beide sind gute Kommentatoren, auch wenn mir Küpper normalerweise von der Stimmfarbe her nicht so zusagt, aber das ist ja Geschmacksache.
    Dittmann mag ich, auch wenn viele Sky-Seher das wohl anders sehen, wenn man das Forum bei digitalfernsehen.de so verfolgt. Ich finde ihn kompetent mit zudem einer angenehm klingenden Stimme, was für mich persönlich immer sehr wichtig ist.

    Oliver Schmidt fürs Pokalfinale finde ich eine tolle Entscheidung, er ist für mich der Kommentator im ZDF mit dem größten Potenzial. Bei der letztjährigen U21-EM hat er mir sehr gut gefallen, er kommentiert frisch, unverbraucht und hebt sich dadurch wohltuend von der Alt-Herren-Riege Rethy/Wark/Poschmann ab, die ihre beste Zeit längst hinter sich haben, wenn sie überhaupt jemals eine hatten.
    Rethy z.B. fand ich in den Neunzigern prima, mittlerweile kann ich ihn nicht mehr hören und freue mich allein deshalb schon auf die WM bei Sky.

    Gefällt mir

  3. Es war doch irgendwie schon logisch, dass Hansi Küpper bei der CL nicht mehr als 1x eingesetzt wird, da schließlich Wolff-Christoph Fuss, welche sich beide anscheinend ziemlich mögen, um Welten besser ist als Hansi Küpper. All zu verständlich, dass er, von meiner Seite auch Gott genannt, die CL-Spiele und natürlich auch das Finale live kommentieren darf. Für mich ist Wolff-Christoph Fuss der beste deutschsprachige Kommentator seit Jahren. Es gibt einige, die meiner Ansicht sind und andere, die seine witzig gemeinten Sprüch durchaus nervig finden.

    Die Ansetzungen waren ja alle irgendwie von vornherein klar bis auf das gestrige Pokalfinale. Da hat es mich schon gewundert, dass Bela Rethy das nicht kommentiert hat. Wer weiß, vielleicht wäre das Spiel mit einem anderen Kommentator ja auch anders ausgegangen^^

    Herrn Schmidt fand ich persönlich durchschnittlich. Über 90 Minuten gesehen kein Totalausfall, aber auch kein Top-Kommentator, aber immer noch besser als die meisten bei Sky. Ich verstehe nicht, warum die guten Kommentatoren bei Sky, namentlich Matthias Stach, Michael Born und Marco Hagemann, nicht für die großen Spiele angesetzt werden. Jeder einzelne von denen ist besser als der Rest von denen zusammen. Das sagt schon alles.

    Ach ja, Dittmann ist für mich genauso ein Vollidiot wie Reif und von Thurn und Taxis. Alle sind Leute, die immer parteiisch kommentieren, vorallem Dittmann, wenn er in der Konferenz oder als Live-Reporter das Spiel von Bayern kommentieren darf.

    Gefällt mir

  4. Fuss ist ohne leidenschaft, ohne Emotion, ohne Empathie, jeder spanische oder italienische Reporter ist besser als dieser Mann. Wie schwachsinnig, das ganze Spiel mit redaktionsinfos zu bestreiten. Das kennen wir alle und interessiert kein Schwein. Der Mann wird überschätzt und wir haben keine Kommentoren, die uns mit Leidenschaft und Empathie durch das Spiel führen, schade…
    so viel Potential im land und dann solche Kommentatoren..einfach schwach

    Gefällt mir

  5. Also mal ehrlich der Dittmann von Sky ist das letzte, der sabbelt und sabbelt

    Ich seh doch das Spiel warum muss mir ein Kommentator alles nochmal erklären

    Der Lindemann ist genau so einer furchtbar,

    Ach was waren das für Zeiten mit Rudi Michel und den anderen alten Recken .

    die befassten sich mit dem wesentlichen .

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s