Review: Premier League – 37. Spieltag

Spitzenspiel in Manchester: Manchester City vs. Tottenham Hotspur

Das Spitzenspiel vor dem Premier-League-Finale am Sonntag findet im Stadium of Light in Manchester statt. Die Spurs aus Tottenham haben am vergangenen Spieltag gegen die Bolton Wanderers mit 1:0 durchgesetzt. Manchester City hat seine Aufgabe ebenfalls eindrucksvoll mit einem 3:1 Sieg gegen Aston Villa erledigt. Beide Teams haben somit die Chance auf den 4. Platz offen gehalten. Theoretisch haben die Spurs und die Citizens sogar noch die Chance am FC Arsenal vorbeizuziehen. In erster Linie geht es im direkten Duell aber um das Erreichen des 4 Platz. Die Gunners müssen am letzten Tag noch einen Punkt holen um den 3. Platz endgültig zu sichern. Im Kampf um den Titel konnte der FC Chelsea mit einem ungefährdeten Sieg an der Anfield Road gegenüber Manchester United vorlegen. Die Red Devils konnten aber ihrerseits mit einem 1:0 Sieg gegenüber dem FC Sunderland wieder auf einem Punkt an die Blues aus London heranrücken. Die Meisterschaftsentscheidung fällt also am letzten Spieltag. Die Absteiger stehen bereits fest. Nach dem bereits schon seit längerer Zeit feststehenden Abstieg des FC Portsmouth, hat sich zum FC Burnley auch Hull City dazugesellt. Hull City stieg allerdings dramatisch durch einen Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit im Duell gegen Wigan Athletic ab.

Manchester City (5.)  vs.  Tottenham Hotspur (4.)  //  05.05.10 – 21:00 Uhr

In der Hinrunde ging die Begegnung mit 3:0 für die Tottenham Hotspurs aus. Es ist ein spannendes Spiel zwischen beiden Mannschaften zu erwarten. Beide Teams scheinen derzeit gut in Form zu sein. Von den Möglichkeiten der beiden Teams wäre ein Offensivspektakel zu erwarten. Da die Spurs in der Pole Position sind, würde den Spurs ein Unentschieden reichen, da man mit einem Sieg am letzten Spieltag den 4. Platz über die Zielgerade bringen würde. Allerdings wird Manchester City etwas dagegen haben. Im Heimspiel gegen Aston Villa konnte man mit Leistung und Einsatz überzeugen. Die Spurs könnten mit 2 Siegen  in Folge in Verbindung mit einem Ausrutscher vom FC Arsenal den 3. Platz erreichen. Ich freue mich bereits riesig auf dieses Duell.

FC Fulham (11.)  vs.  Stoke City  (13.)  //  05.05.10 – 21:00 Uhr

Das 2. Nachholspiel findet in Fulham statt. Fulham hat mit dem Europaleague Finale noch eine große Chance um die Saison erfolgreich abzuschließen. In dieser Partie geht es für beide Teams nur noch eine anständige Platzierung in der Liga und die damit verbundene Platzierungsprämie.

Die Ergebnisse des 37. Spieltages

Manchester City  vs.  Aston Villa //  3:1

Aston Villa ging in diesem Duell überraschend durch ein Tor von John Carew in der 16. Minute in Führung. Manchester City konnte anhand eines Elfmeters durch Carlos Teves (42.) und einem Tor durch Emmanuel Adebayor (43.) noch vor der Halbzeit in Führung gehen.  Craig Bellamy schoß City mit einem schön herausgespielten Tor in der 90. Minuten mit 3:1 Endergebnis. Der Sieg hält Manchester City damit im Rennen um den 4. Platz.

Tottenham Hotspur  vs.  Bolton Wanderers   //  1:0

Die Spurs konnten durch ein wunderschönes Tor von Tom Huddelston in der 38. Minuten das 1:0 Endergebnis erzielen.

FC Liverpool  vs.  FC Chelsea   //  0:2

Eine verkorkste Saison fand ihren Tiefpunkt in diesem Spiel. Mit großer Erwartung traffen sich die Reds und die Blues an der Anfield Road. Für Liverpool ging es um Platz 4 und für Chelsea um die Meisterschaft. Nach 90 Minuten konnten die Blues einen fast ungefährdeten 2:0 Sieg verbuchen.  Das 1:0 wurde ausgerechnet vom Kapitän der Reds, Steven Gerrard, unfreiwillig vorbereitet. Mit einem versuchten Rückpass auf Pepe Reina wurde die Niederlage in der 33. Minute vorbereitet. Didier Droga lief den Rückpass ab, umkehrte Pepe Reina und schob den Ball ins Netz. Unglaublich. In der Folgezeit konnten die Reds nur in Ansätzen Druck auf Chelsea ausüben. In der 54. Minute sorgte Frank Lampard nach einer Vorlagen von Nicola Anelka für den verdienten 2:0 Sieg.

AFC Sunderland   vs.  Manchester United   //  0:1

Manchester United versuchte im Spiel gegen Sunderland einiges, konnte im Endeffekt aber nur mit einem knappen 1:0 Sieg gewinnen. Nani sorgte mit seinem Tor  in der 28. Minute für die 3 notwendigen Punkte. Am letzten Spieltag kann und muss man nun auf einen Ausrutscher von Chelsea hoffen.

Blackburn Rovers   vs.  FC Arsenal   //  2:1

Ein bisschen überraschend verlor der FC Arsenal sein Spiel gegen die Blackburn Rovers. Zur Halbzeitpause sah es noch relativ gut für den FC Arsenal aus. Robin van Persie brachte die Gunners in der 14. Minute mit 1:0 in Führung, ehe David Dunn für den Ausgleich (43.) kurz vor der Halbzeitpause sorgte. In der 68. Minute brachte der ehemalige Herthaner, Christoph Samba, die Rovers in Führung  und sorgte so für den 2:1 Sieg über den FC Arsenal.

Die restlichen Ergebnisse des 37. Spieltages:

  • Birmingham City  vs.  FC Burnley  //  2:1
  • FC Portsmouth  vs.  Wolverhampton Wanderers   // 3:1
  • Stoke City  vs.  FC Everton   //  0:0
  • FC Fulham   vs.  West Ham United   //  3:2
  • Wigan Athletic  vs.  Hull City   //  2:2

Viel Spaß beim Spitzenspiel in Manchester.

Geschrieben von Wolfgang Winter

Bildquelle: Premier League

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s