Die Bild sagt: So ein Typ darf nicht Superstar werden!

Hallo liebe Leser,

eigentlich wollte ich zu diesem Thema nichts schreiben, aber nun kann ich fasst nicht anders…

Die Bild titelt heute: So ein Typ darf nicht Superstar werden !“

Der Link:

http://www.bild.de/BILD/dsds/2010/04/17/bild-kampagne-gegen-menowin-froehlich/darf-so-ein-typ-wie-er-gewinnen-bild-sagt-nein.html

Meiner Meinung nach hat das fast Slapstick-Niveau, was man in den letzten Wochen und Monaten zu sehen und zu lesen bekam. RTL hat auch in diesem Jahr wieder viele Geschichten erzählt, das Land polarisiert und eben Quote gemacht. Heute Abend gibts dann mit dem Finale von Deutschland sucht den Superstar den Höhepunkt.

Nun ist also auch die Bild gegen Menowin… man fragt sich nun: Hat sich die ganze Welt gegen ihn gewendet? NEIN, natürlich nicht, denn bei Facebook sind sie jetzt alle sauer auf die Bild und dessen Berichterstattung, haben nun sogar Gruppen gegründet, in denen zum Bild Boykott aufgerufen wird.

Ist die Bild-Aktion gerechtfertigt?

Ich sage JA. Man kann von der Bild halten, was man will, aber ich geben ihnen Recht. Soll Menowin ein Vorbild für unsere Kinder sein? Ein Typ, der im Knast war, der lügt, der keine Termin einhält, der nun auch des Drogenkonsums bezichtigt wird? Ist das ein Vorbild? Nein.

Die Bild hat hier eigentlich nur einen Anstoß gegeben, den ich gut finde. Die Jugend von heute kennt nur Gewalt, Drogen, Sex… wenn man sieht, wie viele 14-16-Jährige heute schon Kinder haben? Am Ende soll man dann auf Menowin blicken und sagen: Ja, dass ist ein Vorbild !

Es geht in dieser Sache nicht um den gesang, es ist überhaupt keine Frage, dass Menowin ein toller Künstler ist, der von der Leistung her vielleicht sogar gewinnen sollte… aber: Dieses Land braucht Vorbilder und keine Leute, die  eben diese Funktion nicht ausfüllen können, bzw. eher verschlechtern.

Wenn jetzt jemand sagt: Er hat sich doch geändert… dann sage ich: Hat er nicht… wer die Presse und die Skandale verfolgt hat, der weiß das auch… Wenn ich auf Menowins Facebook Seite schaue, dann sehe ich Leute von 14-18, die ihn als Vorbild haben, die alles, was in der Presse steht nicht glauben. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem man an den Menschenverstand zweifeln sollte…. aber hey… das ist die Jugend von heute.

Die Jugendlichen finden es cool, Leute anzuhimmeln, die scheiße bauen, weil sie es selbst nicht machen oder sich nicht trauen dies zu tun. Man kann als Elternteil, Zeitung oder sonst was erzählen was man will… es ist wie eine Sucht, die man nicht beschreiben kann… das passiert durch die Medien, durch die Sender und am Ende sind es die jungen Zuschauer die den Bezug zur die Realität verloren haben. Dabei geben sie dann auch heute Abend wieder das Geld ihrer Eltern aus, um für einen Kandidaten anzurufen und einen Sender noch reicher zu machen.

Es ist lustig, traurig und abstoßend zugleich… aber hey… das ist das Leben von heute… leider…

Geschrieben von Florian Hellmuth

8 Kommentare

  1. Hat mit Vorbild eigentlich weniger zu tun als mit allem anderen
    BILD ist einfach eine Zeitung die vor nichts halt macht um ihre Favoriten durchzubringen, siehe Anne-Marie Eilfeld letzte Staffel
    Es ist einfach nur arm, wie sie versuchen Menowin schlecht zu machen nur damit Schleimer-Merzhad die Nase vorn hat
    Und wer sich von sowas beeinflussen lässt, ist in meinen Augen genauso dumm wie die Schreiber von BILD selber

    Gefällt mir

  2. Hier ist noch was von RTL.de

    http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar/news/dsds-mehrzad-menowin-knallhart.html?startid=280050&set_id=40859

    Natürlich polariert die Bild… aber das mit dem Drogenskandal usw… das kam vom Kölner Express, nicht von der Bild…

    Ist mir ehrlich gesagt auch relativ egal… vom musikalischen her hätten beide den Sieg verdient, vom menschlichen eben nur Merzhad.

    Für mich muss ein Künstler, der in der Öffentlichkeit steht ein Vorbild sein…

    Das ist meine Meinung und dazu stehe ich auch…

    Gefällt mir

  3. Die Aktion mag sogar gerechtfertigt sein, aber massenpsychologisch wird der Schuß aufgrund des Solidarisierungseffektes der fanatisierten Menowin-Meute nach hinten losgehen. Etwas mehr Dezenz wäre hilfreicher gewesen.

    Ich werde heute abend für Mehrzad voten und ihm die Daumen drücken, weil er der bessere Sänger ist. Alles andere ist irrelevant.

    Gefällt mir

  4. Sorry, aber der Bild-Text könnte auch etwas ganz anderes bedeuten. Umgekehrte Aktion: Die Geschichte könnte auch dazu dienen, die Menowin-Fans noch mehr anzustacheln.

    Denn eines ist mal klar: Sowohl Bild als auch RTL profitieren von solchen Geschichten. Deshalb bin ich da äußerst skeptisch. Mal abgesehen davon, dass Menowins Stimme überhaupt nicht mein Fall ist.

    Gefällt mir

  5. Na wenn die Bild das sagt… nee mal Ehrlich dieses Peinlich Blatt nimmt sich viel zuviel raus. Das ist schon Manipulation … er hat doch keine Chance mehr gehabt nach den ganzen Kram in der Bild obwohl er am Samstag viel besser war.
    Schade ich hätte ihm gerne den Sieg gewünscht obwohl ich dann auch Blümchen gekauft hätte.^^

    Gefällt mir

  6. Der wird hoffentlich seinen Weg machen,hätte es ihm gegönnt.Jeder hat eine 2te chance verdient.Unsere Kinder werden durch andere sachen Manipuliert und auch beeinflusst.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s