Der Megakracher – Das El Clasico – Real Madrid vs. FC Barcelona live, kostenlos, exklusiv und legal bei Laola TV + Bild.de

Hallo liebe Leser,

es gibt Spiele, die muss man schauen. Dazu gehört das „El Clasico“ in Spanien.

Am Samstag ist es wieder soweit. Im Estadio Santiago Bernabeu trifft Cristiano Ronaldo auf Lionel Messi oder anders… Real Madrid auf den FC Barcelona. Der erste Barcelona gegen den zweiten Real Madrid. Barca führt zwar mit acht Punkten Vorsprung, aber bei einem Sieg von Real wird es vielleicht nochmal spannend? Es ist das Spiel der Spiele in der Primera Division.

Es gibt keine Liga auf dieser Welt, in der es so viele Emotionen, Leidenschaft und Spielfreude gibt.

Man kann dieses Spiel nicht beschreiben, man muss es erleben…

Laola1 TV und Bild.de werden auch dieses Spiel live und kostenlos übertragen:

Samstag: 16.April live ab 21:30 Uhr

Real Madrid vs. FC Barcelona

Wo?

www.laola1.tv und www.bild.de

Die Vorschau von laola1.tv

Die Katalanen stehen derzeit mit 8 Punkten Vorsprung an der Spitze
der Primera División und gehen daher als großer Favorit in das Duell
der Erzfeinde. Von José Mourinho weiß man jedoch, dass er gerade in
Heimspielen seine Teams perfekt auf den Gegner einstellen kann, hat
er doch bis zum letzten Heimspiel gegen Sporting Gijon einen Rekord
für die Ewigkeit aufgestellt (9 Jahre – 150 Spiele – nicht zu Hause
verloren).

Quelle: Pressemeldung laola1.tv

Ebenfalls an diesem Wochenende live auf laola1.tv:

Samstag, 16.04. – Primera División – 32. Runde

18.00 Uhr: Getafe CF – Sevilla FC

20.00 Uhr: UD Almeria -Valencia CF

ab 21.30 Uhr: Real Madrid – FC Barcelona

Samstag, 16.04. – Serie A – 33. Runde

18.00 Uhr: AS Roma – US Palermo

20.45 Uhr: FC Parma – Inter Mailand

Sonntag, 17.04. – Primera División – 32. Runde

17.00 Uhr: Real Sociedad – Sporting Gijon

19.00 Uhr: CA Osasuna – Athletic Bilbao

21.00 Uhr: Espanyol Barcelona – Atletico Madrid

Montag, 18.04. – Primera División – 32. Runde

21.00 Uhr: Villarreal CF – Real Zaragoza

Ganz großer Fußball

Ein Spiel, dass man nicht verpassen darf, wenn man ein Fan von gutem Fußball ist. Hoffen wir auf ein gutes Spiel und das die Live-Streams ohne Probleme laufen. Der Ansturm wird sicherlich wieder enorm werden. Viel Spaß beim „El Clasico!“

Geschrieben von Florian Hellmuth

27 Kommentare

  1. Da ist nochmal die Bestätigung, dass die Petition für die Primera División bei Sky ein Witz war.

    Bei Sky hätte es eh nur zwei Spiele pro Spieltag gegeben.
    Und jetzt vergleicht das mal mit den Spielen pro Spieltag bei Laola1.tv … Na, wer ist besser?

    Fans vom internationalen Fußball können glücklich sein, dass es soviel PD gibt und dazu noch gratis.

    Gefällt mir

  2. Jupp… aber Sky bzw. Premiere hat sich nie viel darum gekümmert, was die Abonnenten sehen wollen…

    Von daher, war damit zu rechnen…

    Ich finde es einfach wichtig, dass viele Leute wissen, dass es das Spiel live und kostenlos gibt.

    Gefällt mir

  3. Muss auch sagen Laola1TV ist echt Top! Hoffentlich hält der Server morgen den wahrscheinlichen Ansturm stand. Werde das Spiel wohl nebenbei zu Schlag den Raab laufen lassen.

    Gefällt mir

  4. Mmhhh letztes Jahr war ich im Stadion und dieses Jahr muss ich wohl drauf verzichten, da kein Internet.. (nur Handy). Wenn es Sky nicht überträgt kann ich es auch nicht in der Eckkneipe gucken.

    Gefällt mir

  5. Mann habe ich ein glück das ich mir letztes jahr digitalb und nicht sky geholt und mir den classico auf hd ansehen .. Messiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiii euch auch viel spass bei laola.tv

    Gefällt mir

  6. hauptsache sky zeigt das topspiel – hull city …. statt barca – real …
    für das zahlt man 53.- im monat für ein besch…. programm …
    bin momentan schlecht auf sky zu sprechen hab im märz kündigen wollen und bekam als antwort ich bin zuspät drann im märz 2010 wurde es automatisch um 1 jahr verlängert … zahl jetzt ein jahr umsonst !! und hab net mal ein gutes programm

    Gefällt mir

  7. Sky hatte als Grund dafür gesagt, dass man die PD live übers Netz bei Laola schauen kann… daher ist Sky die PD nicht mehr exklusiv genug gewesen und man ist keinen Vertrag eingegangen…

    Naja… Sky eben…

    Gefällt mir

  8. bin da, allerdings hagt der Stream hin und wieder leicht. Könnte aber auch damit zusammgenhängen, dass meine I-Net Verbindung momentan ziemlich ausgelastet ist

    Gefällt mir

  9. Bin nicht froh darüber,dass Sky wegen laola auf die PD verzichtet.
    Streams sind nicht meine erste Wahl. Eher eine Notlösung. Mir gefählt TV oder Sportkneipe dann schon eher.
    Hätte mir lieber gewünscht Sky zeigt wenigstens 1 oder 2 Spiele und den rest laola aber Sky hört ja nicht so sehr auf die Wünsche der Kunden oder des Nischensports/ligen und noch weniger auf eine Zusammenarbeit verschiedener Sender oder Anbieter! Schade.
    Vielleicht ändern sie ja ihre Meinung mal und arbeiten für den Kunden „Hand in Hand“ mit anderen Anbietern.

    Gefällt mir

  10. Für mich ist dieser Stream auf laola echt das Letzte.Die 2. Halbzeit war eigentlich nur ein einziges geruckel und dauernd ist man rausgeflogen…Ich würde eher Geld bezahlen und dafür wie früher bei Premiere in guter Quali und mit schön deutschen Kommentar(nicht so dummes österreichisches Gelaber) die Primera Division schauen. Halte überhaupt nichts von Stream. Ist zwar kostenlos aber dafür miese Quali und dauernd Verbindungsprobleme…

    Gefällt mir

  11. Ich weiß nicht, wie das mit der Verbindung sonst ist… gestern war natürlich brutal… die Bild hat Werbung für das Spiel gemacht, die Sportbild und auch über unseren Blog sind 3.500 Leute auf den Laola.tv Stream gekommen. Irgendwann macht der Server nicht mehr mit…

    Ich fand den Kommentator eigentlich garnicht so schlecht… zur zweiten Halbzeit hab ich aber wegen den Verbindungsproblemen auch nen anderen Stream benutzt.

    Gefällt mir

  12. Hier eine DF Meldung dazu:

    Wien – Das Top-Spiel der ersten Spanischen Fußballliga haben am Sonntag über zwei Millionen Fußballfans beim Internet-Sportportal Laola1.tv gesehen. Damit war es die größte Internet-Live-Übertragung im deutschsprachigen Raum.

    Das Videoportal Laola1.tv hat am Sonnabend mit der Übertragung des Spitzenspiels der spanischen Liga einen Rekord aufgestellt. Nach Betreiberangaben sahen sich 2,2 Millionen Zuschauer das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona über das Videoportal an.

    Zahlreiche deutsche und österreichische User verfolgten den Live-Stream von Laola1.tv und sorgten für einen neuen Rekord. Die Auslieferung von 2,2 Millionen Videoabrufen gilt als die bis dato größte Internet-Live-Übertragung im deutschsprachigen Raum.

    Quelle: Digitalfernsehen.de

    @ Sky – Niemand will die PD sehen… richtig?

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s