Der Blog am Sonntag – 4 April – Vettel gewinnt in Malaysia+++Schalke verliert gegen die Bayern+++ManU verliert gegen Chelsea+++Judy trifft Uwe Boll

Hallo liebe Leser,

ich wünsche euch erstmal frohe Ostern. Genießt die restlichen freien Tage.

Der Blog am Sonntag kommt heute so spät, weil ich gerne die Formel 1 noch in diesen Eintrag einbinden wollte, dass ist nun geschehen. Sebastian Vettel gewann in Malaysia vor seinem Teamkollegen Marc Webber und Nico Rosberg im Mercedes. Michael Schumacher schied wegen eines Defekts aus.

Das Endergebnis nach dem Großen Preis von Malaysia

Der WM Stand

Quelle: Motorsport-Total.comMehr zur Formel 1: www.motorsport-total.com/f1/

Das Rennen konnte sich meiner Meinung sehen lassen, nach dem ersten Rennen in Bahrain dachten alle, dass es eine total langweilige Saison werden würde. Die letzten beiden Rennen konnten dies aber nicht bestätigen. Auch heute haben wir wieder viele Überholmanöver gesehen, gerade von Hamilton und den anderen Top-Piloten, die nach der verrückten Qualifikation von hinten starten mussten. Vettel hat sich den Sieg verdient, diesmal hat zum Glück auch das Auto gehalten, dass war ja in den letzten beiden Rennen nicht so der Fall. Das ist eben die Angst, die ich immer bei Vettel habe, er war in allen 3 Rennen der beste, konnte aber nur eines gewinnen, weil das Auto bisher noch nicht das zuverlässigste war. Man hat als Zuschauer immer im Hinterkopf, dass es gleich krachen könnte und er das Auto wegschmeißt. Tolle Leistung heute auch von Rosberg, der nach 2 fünften Plätzen nun auf dem Treppchen stand. Auch Sutil zeigte, dass der Force India wirklich ein gutes Auto ist.

Das Tippspiel:

Seit dieser Saison mache ich bei einem Formel 1 Tippspiel mit. Pro Rennen muss man dort für die Qualifikation, sowie das Rennen seine Tipps abgeben, am Ende gibt es dann Punkte für die richtigen Tipps. Bisher machen 21 Leute mit, wenn einer von euch noch Lust hat, dann kann er sich gerne noch anmelden, die Saison ist lang und noch ist nichts verloren.

Der Stand im Tippspiel:

So, sieht das ganze aus. Das ist jetzt der Gesamt-Stand. Momentan bin ich sogar in Führung, ich glaube aber nicht, dass ich das halten kann. Ich bin schließlich kein F1 Experte.

Wenn ihr Lust habt, an diesem Tippspiel mitzumachen, dann geht einfach auf:

http://www.kicktipp.de/formeleins2010/

—————————————————————————————————————————————————————-

Wenn man ganz gemein ist, dann könnte man sagen, dass Schalke und Bayer Leverkusen zu blöd sind um Meister zu werden… und wenn 2 nicht Meister werden wollen, dann sind es am Ende eben die Bayern. Ich habe mir gestern das Spiel zwischen Schalke und Bayern komplett angeschaut. Für mich ist es absolut unverständlich, wie Schalke dieses Spiel verlieren konnte? Nach dem ersten Tor für die Bayern war bei Schalke kurz die Konzentration weg, 70 Sekunden später folgte dann Tor Nummer zwei für die Bayern… wieso? Weil Schalke gepennt hat und die Bayern einfach hellwach waren. Schalke hat sich nach dem zweiten Gegentor ein bisschen gefangen und weiter nach vorne gespielt. In der 31´. Minute gelang dann der Anschlusstreffer durch Kevin Kuranyi. Kurz vor der Pause, also in der 41. Minute flog dann Altintop, wie ich finde zurecht vom Platz. Was dann in der Pause mit den Schalkern passiert ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber sie spielten komplett anders als in der ersten Halbzeit. Mir kam es so vor, als wenn sie auf einmal einen riesigen Respekt vor den Bayern hatten, sie wussten irgendwie nicht, was sie machen sollten. Die Angriffe, wenn man sie überhaupt so nennen darf, gingen fast nur hoch auf Kuranyi, der diese Bälle nicht verwerten konnte. Als das nicht klappte, wollten sie es spielerisch lösen, aber das gelang nicht, weil sie einfach total langsam in ihren Bewegungen waren. Alles wirkte einfach langsam, unentschlossen. Auch die Fans im Stadion haben das gemerkt und wollten noch mal richtig Stimmung machen, aber die Mannschaft hat in der zweiten Halbzeit nichts auf die Reihe bekommen, sie hatten einen Mann mehr, wussten aber keine Lösung. Auch die Einwechslungen von Felix Magath brachten keinen Erfolg. Am Ende muss man sagen, dass die Bayern verdient gewonnen haben, weil sie hinten gut standen und in der ersten Halbzeit vorne ihren Job gemacht haben. Schalke hätte noch 30 Minuten spielen können, sie hätten kein Tor erzielt. Mir hat auch der Wille gefehlt… sie haben nach vorne gespielt, viele Fehlpässe gespielt, keine Ideen gehabt, so kann man die Bayern nicht besiegen. Am Ende verloren sie mit 1:2 und das geht für mich in Ordnung.

Ich hab das Spiel in Leverkusen nicht gesehen und kann dazu nicht viel sagen, aber wenn eine Mannschaft Champions League spielen will bzw. noch Meister werden will, dann muss man in Frankfurt gewinnen. Die Strategie von Jupp Heynckes vor dem Spiel zu sagen, dass Frankfurt der Favorit ist, der war natürlich auch nicht gerade klug gewählt. Die Spieler lesen auch Zeitung und wenn der Trainer sowas in einer Pressekonferenz sagt, dann sollte man sich Gedanken machen. Leverkusen muss nun nach hinten schauen, denn der BVB kommt und zwar zügig.

Wo wir auch schon beim BVB sind, denn der rollt momentan in Richtung Champions League. Wer hätte das vor der Saison gedacht? Die Mannschaft spielt nicht nur guten Fußball, sondern sie bestätigen die Leistungen Woche für Woche und wirken einfach stabil. Sogar gegen „gute“ Mannschaften kann man auf einmal punkten, sogar gewinnen, dass gab es schon länger nicht mehr. Am nächsten Wochenende spielen die Bayern gegen Leverkusen, verliert Leverkusen und gewinnt der BVB, dann ist der BVB in der Champions League Qualifikation. Aber in Dortmund träumt man nicht, dass war in der Zukunft auch anders, man blickt nun von Spiel zu Spiel und der Erfolg gibt ihnen recht.

Das Wunder ist noch möglich. Die Hertha gewann gestern im „Topspiel“ gegen den 1. FC Köln mit 0:3. Ich habe immer gesagt, dass die Hertha noch nicht tot ist, sie werden kämpfen bis zum Schluss und das Wunder ist noch möglich. Selbst die Fans, die gesagt haben, dass die Hertha schon weg ist, glauben mittlerweile sogar wieder an ihre Mannschaft.

Blicken wir mal drauf:

14. (15.) 1. FC Nürnberg 29 7 7 15 28:47 -19 28
15. (14.) VfL Bochum 29 6 10 13 31:52 -21 28
16. (16.) SC Freiburg 29 6 7 16 27:51 -24 25
17. (17.) Hannover 96 28 6 5 17 30:54 -24 23
18. (18.) Hertha BSC Berlin 29 5 7 17 30:48 -18 22

Quelle: fussballdaten.de

Hannover muss heute noch gegen den HSV antreten, ich glaube nicht, dass sie dort punkten werden. Wenn es also so bleibt, wie jetzt, dann ist die Hertha nur 3 Punkte vom Relegationsplatz entfernt, dass ist ein Spiel und wir haben noch fünf zu spielen. Alles ist möglich, der Abstiegskampf ist auch in dieser Saison wieder verdammt spannend, freuen wir uns also auf viele Emotionen, viel Leidenschaft und einfach um den Kampf in der Liga zu bleiben.

—————————————————————————————————————————————————————-

Bereits gestern Nachmittag verlor Manchester United in der Liga gegen den FC Chelsea. Damit ist Chelsea wieder Tabellenführer in der Premier League und ManU muss nun aufpassen, dass sie nicht alles verlieren, wofür sie gekämpft haben. Sie müssen noch einige Wochen ohne Wayne Rooney auskommen, aber das kann keine Entschuldigung sein. Am Mittwoch gehts dann zuhause im Champions League Viertelfinal-Rückspiel gegen die Bayern. Wenn sie auch dort verlieren, dann wird es noch eine harte Saison für ManU. Vor knapp 1-2 Monaten sah es so aus, als wenn ManU das Zeug hat alles zu gewinnen, nun wo es um alles geht, verlieren sie auf einmal die wichtigen Spiele. Alex Ferguson muss sehen, dass er seine Mannschaft wieder auf Kurs bekommt, damit man die gesteckten Ziele noch erreicht.

—————————————————————————————————————————————————————-

Meine persönliche Lieblingsbloggerin war am letzten Samstag auf dem Cine Maniacs 2010 Filmfestival in Türkheim. Dort sah sie sich ein paar Filme an und traf ganz zufällig den deutschen Produzent und Regisseur Uwe Boll. Boll hat z.B. Filme wie: Postal, Schwerter des Königs oder Far Cry gedreht.

Judys Bericht könnt ihr euch hier durchlesen:

http://chiefjudy.com/2010/03/31/cine-maniacs/

—————————————————————————————————————————————————————-

Das war es von mir für heute. Ich wünsche euch noch einen tollen Ostersonntag.

Geschrieben von Florian Hellmuth

3 Kommentare

  1. Das ist natürlich schlecht… ich mache meine Renntipps meisten direkt nach der Quali, dann vergesse ich das nicht.

    Hab auch noch ne Erinnerungsmail bekommen…

    Gefällt mir

  2. Die ich ja auch noch selbst verschickt habe *peinlich*. Gestern Abend habe ich noch dran gedacht, war dann aber nicht mehr zu Hause und heute ist es mir im Rennen dann gekommen, ähnlich war es letzte Woche in Australien.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s