Preview: Premier League – 32. Spieltag

Der 32. Spieltag steht vor der Tür. Im Spitzenduell am vergangenen Wochenende zwischen Manchester United gegen den FC Liverpool sah es kurz nach einem Überraschungserfolg der Reds aus. Manchester konnte das Spiel jedoch relativ schnell ausgleichen und konnte das Spiel im laufe der 2. Halbzeit  noch für sich entscheiden.  An diesem Wochenende geht es in erster Linie um Pflichtsiege für alle die noch um die Meisterschaft kämpfen.  Für Liverpool hat sich die Ausgangsposition mittlerweile doch ziemlich verschlechtert. Im Moment geht es in erster Linie um die Qualifikation für die UEFA Europa League.

FC Chelsea (2.)  vs.  Aston Villa (7.)  //  27.03. – 16:00 Uhr

Unter der Woche hat der FC Chelsea sein Nachholspiel mit 5:0 gegen den FC Portsmouth gewonnen und liegt jetzt wieder voll in der Spur. Der FC Chelsea muss evtl. verletzungsbeding auf Michael Ballack verzichten. Auf alle Fälle fehlen Ricardo Carvalho,  Ashley Cole, Branislav Ivanovic und Jose Bosingwa. Ganz klar: Pflichtsieg!

Birmingham City (9.)  vs. FC Arsenal (3.)  //  27.03. – 16:00 Uhr

Zeitgleich zum FC Chelsea nehmen die Gunners die Jagd auf Manchester United auf. Die Gunners sind derzeit richtig gut in Form, die letzten 6 Spiele wurden alle gewonnen. Ein Sieg gegen die Blues aus Birmingham sollte nur Formsache sein.

Tottenham Hotspur (4.)  vs.  FC Portsmouth (20.)  //  27.03. – 16:00 Uhr

Die Spurs sind auf Champions League Kurs. Die Spurs haben neben Harry Redknapp  mit Jermain Defoe, Peter Crouch, Niko Kranjcar  und Younes Kaboul insgesamt 4 ehemalige Spieler der Pompeyes im Kader. Der FC Portsmouth hat auf seiner Seite mit Kevin-Prince Boateng, Ricardo Rocha und Michael Brown 3 Ex-Spurs im Kader. Insgesamt sollten die Spurs die 3 Punkte für sich holen.

Bolton Wanderers (14.)  vs.  Manchester United (1.)  //  27.03. – 18:30 Uhr

Gegen die Bolton Wanderers wird es eventuell nicht so leicht gehen wie man sich das vielleicht vor dem Viertelfinal Hinspiel gegen den FC Bayern wünschen würde. Zuletzt hatte Bolton 3 von 5 Ligaspielen gewonnen. Ich bin gespannt ob Sir Alex Ferguson Spieler für die Champions League schonen wird.

FC Liverpool (5.)  vs.  AFC Sunderland (13.)  //  28.03. – 17:00 Uhr

Wenn nicht jetzt, wann dann. Für den FC Liverpool stehen jetzt nur noch Endspiele auf dem Programm. Platz 4 ist das Ziel, im Moment hat jedoch nur Platz 6. Mit Sunderland kommt kein einfacher Gegner an die Anfield Road. In den letzten 5 Spielen wurden 2 gewonnen und 3 mit einem Unentschieden beendet.

Manchester City (5.)  vs.  Wigan Athletic (16.)  //  29.03. – 21:00 Uhr

Im Monday-Night-Game kann Manchester City wieder auf Emanuel Adebayor zurückgreifen. Diese hat sein Sperre abgesessen. Nach der 2:0 Heimniederlage gegen den FC Everton hat City 3 wichtige Punkte liegen lassen.  Auch hier gilt, Pflichtsieg für ManC.

Die restlichen Begegnungen des 31. Spieltages:

  • Hull City  vs.  FC Fulham  //  27.03. – 16:00 Uhr
  • West Ham United  vs.  Stoke City  //  27.03. – 16:00 Uhr
  • Wolverhampton Wanderers  vs.  FC Everton  //  27.03. – 16:00 Uhr
  • FC Burnley  vs.  Blackburn Rovers  //  27.03. – 13:00 Uhr.

Freuen wir uns auf einen spannenden 32. Spieltag in der Premier League.

Geschrieben von Wolfgang Winter

Logo: Premier League

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s