WWE-News auf dem Smartphone: Ein bisher kaum genutzter Markt?

Vor allem Wrestlingfans lieben aktuelle Gerüchte und Hintergrundinfos zu den Superstarts und Storylines. Wrestling-Seiten mit Informationen gibt es viele. Es fehlt aber eine verlässliche App, die mir alle Infos aufs Smartphone schickt.

Ich liebe es. Täglich surfe ich durch das Internet und suche nach aktuellen Berichten zur WWE. Wer ist verletzt? Welche möglichen Matches gibt es beim nächsten PPV? Worüber regt sich Vince McMahon aktuell auf? Also die Dinge, die neben den normalen Shows eine gewisse Relevanz haben und regelmäßig auch interessante Einblicke in die Branche und deren Entwicklung gibt.

Meistens finde ich auch die relevanten Infos. Dafür muss ich aber meist mehrere Seiten abgrasen, um einen größeren Überblick zu erhalten. Weiterlesen

Marcel Reif – Er hat es nicht verhühnert

Am Samstag wird er sein letztes Spiel für Sky kommentieren – Marcel Reif sagt leise „bye bye“ und ich bin sicher, dass wir ihn vermissen werden. Und ja, selbst die Hater.

Wird er weinen? Wir wissen es nicht. Er kann es sich durchaus vorstellen. Bei seinem letzten Bundesliga-Spiel für Sky konnte Marcel Reif seine Emotionen nicht komplett unterdrücken. Am Samstag, bei seinem letzten Spiel für Sky, ist auch seine Familie im Stadion. Sein Sohn wird wohl weinen, wie Reif im Interview mit 1live erklärte.

Die Entscheidung, nach so vielen Jahren bei Sky Schluss zu machen, fiel bereits an Weihnachten. Im Gespräch mit den Verantwortlichen des Senders, kam man gemeinsam zu dem Entschluss: „Es ist ein guter Zeitpunkt“. Weiterlesen

Studio Amani: Weiterhin keine wirklich gute Show, dennoch ein beeindruckter Blick in die Seele von Enissa Amani

Kritik ist das „Studio Amani“ gewohnt. Auch in dieser Woche war die Sendung eher mau. Dennoch gab es einen Moment, an dem Enissa Amani beeindruckte.

Auch die vergangene Ausgabe des „Studio Amani“ wurde bei Twitter größtenteils in ihre Einzelteile zerlegt. Das Format kämpft seit Beginn mit massiver Kritik. Viele Zuschauer schalten nur ein, um sich negativ zu äußern. Enissa Amani sprach Twitter diesmal explizit an. Sie wünsche sich auch mal „nette“ Tweets.

Wer sich durch den Hashtag (#StudioAmani) liest, der findet neben vielen kritischen, natürlich auch positive, sogar nette Tweets. Das Format polarisiert, was in den meisten Fällen sogar positiv ist. Weiterlesen